Frasier - Die komplette zweite Season

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 01.03.2009 | VÖ: 05.02.2009 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Das Rezept fr die ultimative Sitcom gibt es nicht. Schlielich ist Humor eine schwierige Angelegenheit und wird ganz unterschiedlich definiert. Bei einer humoristischen Fernsehserie muss vieles stimmen, damit der Erfolg dauerhaft garantiert ist. Das Verfallsdatum einer jeden erfolgreichen Sitcom liegt bei ungefhr zehn Jahren. Sptestens dann stellt sich ein geringeres Zuschauerinteresse ein, es gibt keine neuen Geschichten mehr oder die Schauspieler wollen andere Wege gehen. Whrend sich die Sitcom "Alf" zum Beispiel vier Jahre halten konnte, schaffte es die "Bill Cosby Show" acht Jahre auf Sendung zu bleiben. Steigern konnte das die Sitcom "Friends", die ab dem Jahr 1994 zehn Jahre lang gesendet wurde. Noch einen drauf legen konnten da bisher nur "Cheers" und "Frasier". Beide Serien blieben ganze elf Jahre auf Sendung. Das Interessante dabei ist, dass es sich bei Frasier um eine Cheers-Auskopplung handelt. Die Figur des Dr. Frasier Crane gehrte schon bei "Cheers" zu einem der wichtigsten Charakteren.

"Frasier" war in den Vereinigten Staaten ein Dauerbrenner und erfreut sich bis heute grter Beliebtheit. In der Bundesrepublik hatte es die Serie dagegen schwer, was wohl vor allem daran liegt, dass die Ausstrahlung stets mit ungnstigen Sendern und Sendepltzen gepaart war. Trotzdem existiert eine nicht zu unterschtzende Fangemeinde hierzulande. Entsprechend gro war die Freude, als die DVD-Boxen der einzelnen Staffeln angekndigt wurden. Jetzt hat jeder die Mglichkeit, sich die Serie zu Hause ins Regal zu stellen und zu jeder Zeit, ganz unabhngig von Sendezeiten, Frasier schauen zu knnen.

Die zweite Staffel passt sich optisch auf dem ersten Blick gut an die erste Box an, obwohl man bei genauerer Betrachtung feststellen wird, dass viele Kleinigkeiten abgendert wurden. So zum Beispiel die Gre des "CBS"-Logos auf dem Rcken der Box. Auch die Farbe des Rckens ist bei der zweiten Box anders ausgefallen. Ansonsten sieht das Artwork sehr gut aus. Auf ein Beiheft hat man wieder komplett verzichtet, dafr gibt es diesmal zahlreiches Bonusmaterial. Special Features wie "Auf dem Weg zur Season 2", "Immer noch ein Geheimnis", "Dating Tipps von Roz", "Die Niles & Daphne-Attraktion", "Und dann kam Eddie" und "Die Stimmen der Starts" gewhren einen ausfhrlichen Blick hinter die Kulissen der Serie.

Bei einer Spielzeit von knapp 530 Minuten bekommt man 28 Frasier-Folgen auf vier DVDs geboten. Zusammen mit dem vorhandenen Bonusmaterial und den deutschen und englischen Sprachmglichkeiten (Ton und Untertitel) bekommt man inhaltlich alles geboten, was man von so einer Staffel-Verffentlichung erwartet. Ein Beiheft und eine etwas aufwndiger gestaltete Box htte das Vergngen perfekt abgerundet, doch mit der Steigerung in Hinsicht auf das Bonusmaterial, die man im Vergleich zur ersten Box geschafft hat, kann man rundum zufrieden sein. Es bleibt zu hoffen, dass auch die anderen Staffeln auf den Markt gebracht werden und man dabei wieder versucht, einige Besonderheiten mit einzubringen. Sitcom-Freunde und Frasier-Fans werden in jedem Fall zufrieden sein mit dieser Verffentlichung. (sk)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.