Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 20.02.2009 | VÖ: 05.02.2009 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Zeichen & Trick

Es ist nun fast sieben Jahre her, dass der kleine, gelbe Schwamm SpongeBob Schwammkopf in Deutschland seinen groen Durchbruch hatte und die Herzen der Kinder und auch so mancher Erwachsener eroberte. Auch bis heute hlt diese SpongeBob-Euphorie an. Doch was macht diesen kleinen Kerl so beliebt? Zum einen ist es natrlich das gelbe Kerlchen selbst, dass durch seine vielen Facetten und Eigenheiten besticht, zum anderen fehlt es auch nicht an groartigen Nebenfiguren, die sich allesamt so sehr voneinander unterscheiden, dass jeder zu etwas Besonderem wird und eine wichtige Stellung in der Serie einnimmt. Tauchen auf Dauer einige Charaktere mehrere Folgen hintereinander nicht auf, fehlt es an Abwechslung. Bei dieser DVD "Die 10 glcklichsten Momente" ist dies berhaupt nicht der Fall. Jede Figur, die fr die Serie relevant ist, taucht in regelmigen Abstnden auf. Sei es das Eichhrnchen Sandy, Mr. Krabs' Tochter Perla oder auch der kleine, hinterhltige Plankton. Man fragt sich aber immer bei solchen "Best of's", wer eigentlich festlegt, dass gerade diese Folgen die 10 Glcklichsten sind. In diesem Fall ist es der SpongeBob-Schpfer, Stephen Hillenburg, selbst. Den Hinweis darauf, dass es sich um seine Lieblingsfolgen handelt, gibt ein kleiner Aufkleber auf der Verpackung. Doch die DVD ist vom Titel her mehr Schein als Sein. Nicht jede Folge enthlt soviel Glck und Freude, wie erwartet. So z.B. gleich die erste Folge "Experten", in der SpongeBob zum ersten Mal Sandy in ihrer Glaskuppel besucht und sich bald darauf voller Panik vorm vertrocknen retten muss. Dabei wirkt er nun wirklich nicht sehr glcklich. So auch die Folge "Nachtschicht" in der sich SpongeBob furchtbar gruselt. Die Meinung darber, ob die Bezeichnung "Die 10 glcklichsten Momente" passend ist, ist daher wohl eher subjektiv. Doch eins ist gewiss: der Spafaktor ist garantiert!

Das Men ist ziemlich einfach aufgebaut, aber doch farbenfroh, teilweise animiert und mit SpongeBob-Musik hinterlegt. Abstriche gibt es aber fr den Auswahlpunkt, in Form einer Blume, zum anwhlen des gewnschten Menpunktes. Dieser ist etwas zu klein und hebt sich eher schlecht vom Hintergrund ab. Auerdem hat man sich auf der Rckseite der Hlle in der Folgenbeschreibung verschrieben. Anstatt "Plankton tauscht mit SpongeBob fr einen Tag das Leben", msste es "tauscht mit Mr. Krabs" heien. Als Audiooptionen stehen neben Deutsch die Sprachen Englisch, Spanisch, Franzsisch, Irisch und Hollndisch zur Verfgung. Ganz besonderes Extra dieser Box ist die Pilotfolge zur Serie, in der SpongeBob einen Job in der "Krossen Krabbe" bekommt. Ein weiteres Extra ist die kleine, witzige Fotogalerie von Plankton und Mr. Krabs. Super, dass man diesmal mehr als sieben Folgen auf eine DVD gebracht hat, obwohl die Folge "Bist du bereit?" sogar auch auf der Vorgnger-DVD "Geschichten aus Bikini Bottom" zu finden ist. Dafr entschdigt aber die Pilotfolge.

Hier einmal eine bersicht ber alle Folgen dieser Verffentlichung:

1. Experten (Staffel 1)
2. Superhelden im Ruhestand (Staffel 1)
3. Kulturschock (Staffel 1)
4. Karatefieber (Staffel 1)
5. Chef werden ist nicht schwer (Staffel 3)
6. Nur einen Bissen (Staffel 3)
7. Nachtschicht (Staffel 2)
8. Harte Jungs (Staffel 3)
9. Bist du bereit? (Staffel 5)
10. Weihnachten unter Wasser (Staffel 2)

Bonus: Pilotfolge - Aushilfe gesucht! (Staffel 1)

Die Folgenauswahl wurde diesmal insgesamt gut zusammengestellt. Es gibt aber auffallend viele Folgen mit Karateszenen zwischen SpongeBob und Sandy, die auf Dauer etwas langweilig werden, doch ansonsten ist alles vertreten. Ob Kalauer oder Situationskomik SpongeBob ist Kult! (sl)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.