Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 18.02.2009 | VÖ: 28.03.2008 | Herausgeber: Koch Media | Kategorie: Serie

McLeod's Tchter ist eine australische Fernsehserie, die seit einigen Jahren erfolgreich auf VOX im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird. Inhaltlich geht es um die Erlebnisse auf der Farm von Claire McLeod. Diese hat das verschuldete Gut von ihrem Vater Jack geerbt. Ihre Halbschwester Tess, der laut Testament 50% des Erbes zustehen, kehrt pltzlich zurck, um gemeinsam mit Claire den Farmbetrieb aufzunehmen. Allerdings war dies im Vorfeld von Problemen geprgt, da Tess eigentlich absolut kein Interesse am Leben eines Farmers hatte und ihren Grundstcksteil verkaufen wollte, um dann mglichst schnell wieder zu verschwinden. Nach und nach merken die beiden Halbschwestern aber, dass sie zusammen etwas bewegen knnen und passen sich auch menschlich aneinander an und lernen sich schtzen.

Die eigentlich recht unkomplizierte Grundgeschichte ist natrlich serientypisch mit zahllosen Problemen versehen. Immer mehr Leute kommen und gehen im Laufe der Serie, immer mehr Intrigen und weitere dramatische Zwischenflle prgen den Alltag der Farmerinnen. Auch die Liebe spielt natrlich eine groe Rolle, all die Personen und dazugehrigen Verstrickungen hier zu beschreiben wrde allerdings den Rahmen sprengen. Insgesamt lsst sich "McLeod's Tchter" als typische Nachmittagsserie bezeichnen, auf Grund der Hauptthemen und Hauptpersonen sicherlich eher fr das weibliche Publikum allerdings kann man sich auch als mnnlicher Zuseher durchaus unterhalten lassen von den teils bizarren Geschichten und der Hufigkeit auftretender Probleme.

Mir liegt die nunmehr sechste Staffel der Serie vor, vom Grundgerst her ist alles beim Alten, natrlich gibt es aber auch wieder Neuigkeiten aus dem Outback zu verknden, beispielsweise kehrt gleich zu Beginn der Staffel Alex zurck eine Verlobung und Hochzeit stehen ebenfalls ins Haus! Tess hat anfangs mit greren Problemen zu kmpfen, was das Zwischenmenschliche angeht. Da sich sicherlich nur Kenner der ersten Staffeln fr die sechste Ausgabe interessieren, setze ich die Personen als bekannt voraus. Reagan taucht wieder auf und bleibt auch auf Drowers Run. Als Highlight ist auch noch zu erwhnen, dass Rob urpltzlich wieder auftaucht dieser war eigentlich im Zeugenschutzprogramm! Diese Wiederkehr verlangt seitens Jodie eine wichtige Entscheidung...

Die sechste Staffel besteht aus insgesamt acht DVD's, wobei auch hier die hierzulande leider typische Unterteilung von Staffeln dafr sorgt, dass man sich zwei Teilstaffeln mit je vier DVD's zulegen muss. Die Bildqualitt und der Ton sind einer Serie entsprechend ordentlich, aber nicht bahnbrechend. Zu beklagen gibt es bei der Qualitt jedenfalls nichts. (bf)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.