The Job Lot - Das Jobcenter

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.08.2017 | VÖ: 30.06.2017 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Wenn die Briten eine Comedy-Serie produzieren, kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Dafr haben sie viel zu viel Erfahrungen und den bitterbsen schwarzen Humor mit der Muttermilch aufgesogen. Auch "The Job Lot Das Jobcenter" reiht sich wunderbar in diese Tradition ein.

Tolle Darsteller verkrpern das hoffnungslos berforderte und vllig desinteressierte Team des Arbeitsamts in der fiktiven englischen Stadt Brownall. Da ist der verplante Karl oder die stets schlecht gelaunte Angela, es gibt die Security-Mitarbeiter Janette und Paul oder den Betrugsermittler George. Wenn sie nicht lstern, machen sie zhneknirschend ihre eigentliche Aufgabe und versuchen mehr schlecht als recht, fr die Arbeitslosen da zu sein.
Angefhrt wird die Truppe von der neurotischen Chefin Trish, die so wunderbar von Sarah Hadland verkrpert wird, die Fans der britischen Comedy "Miranda" als quirlige Stevie kennen.

Welch feine Sache, dass gleich alle drei Staffeln als DVD-Box zu einem fairen Preis erschienen sind: Das garantiert einige Nachmittage blendende Unterhaltung. Und danach gibt es sogar noch eine knappe halbe Stunde Extras wie Interviews oder Outtakes.

Fans britischer Comedy mssen unbedingt zugreifen. Tipp: nur in der englischen Tonspur so richtig lustig! (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.