TKKG 199 - Verfolgunsjagd vor Mitternacht

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.01.2017 | VÖ: 02.12.2016 | Herausgeber: Europa | Kategorie:

Nur noch 15 Stunden bis zum neuen Jahr. TKKG bereiten ihre Silvesterfeier bei Familie Sauerlich vor und rechnen nicht damit, so kurz vor dem Jahreswechsel noch in einen Kriminalfall verwickelt zu werden. Aber es kommt anders. Bei Stefan Thomsen, dem Besitzer eines Feuerwerksladens, wurde eingebrochen. TKKG gelingt es, die Verfolgung der Schwarzpulverbande aufzunehmen. Doch bald wird die Angelegenheit hochexplosiv und Tim, Karl, Klchen und Gaby mssen auf der Hut sein, um nicht selbst Opfer der kaltbltigen Ganoven zu werden!

Wenn man das Jahr 2016 Revue passieren lsst, muss man sagen: Die TKKG-Folgen haben sich in puncto Qualitt auf einem angenehmen Level eingependelt. Sicherlich wird man nicht mehr solche Trash-Highlights wie zu Anfangszeiten der Profis in spe bekommen - die Zeiten haben sich gendert, so schne Sprche wie "Das haut den strksten Neger um" wird man wohl der politischen Korrektheit wegen nicht mehr hren.

Aber nach einigen wirklich bekloppten Episoden ber der 100er-Folgen macht TKKG mittlerweile wieder richtig Freude. Das gilt auch fr "Verfolgungsjagd vor Mitternacht". Die Story ist flott, man kommt nicht sofort auf die Lsung, das Tempo stimmt. Tobias Diakow macht als neuer Karl eine super Figur, whrend Rhea Harder als Gaby nach wie vor nervt.

Gern kann man fr das groe Jubilum, die Folge 200, noch eine Schippe drauflegen, Spa macht die 199 aber auf jeden Fall! (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.