Conjuring 2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.10.2016 | VÖ: 20.10.2016 | Herausgeber: Warner Home Video | Kategorie: Film

Es ist wieder da: das wohl ungewhnlichste Geisterjgerpaar der Filmgeschichte. Anders als die chaotisch-organisierten Ghostbusters mit eigenen Firmenwagen und Sekretrin, sind die Warrens ein ganz normales Ehepaar. Keine nerdigen Brillen, keine entrckten Allren, sondern Menschen aus Fleisch und Blut prsentiert und Regisseur James Wan, der sich bereits fr den ersten Teil "Conjuring" verantwortlich zeigte. Und genau diese Normalitt ist es, die Ed (Patrick Wilson) und Lorraine (Vera Farmiga) so untypisch fr Dmonenverfolger machen. berhaupt ist wie beim Vorgnger alles recht normal. Soll heien, das Bse lauert in den eigenen vier Wnden, im Schrank, im Spiegel, im eigenen Bett. Diese Nhe ist es, die so viel Angst erzeugt und wohl den Erfolg der Reihe ausmacht.

"Conjuring 2" ist nun auf DVD erschienen und beschert angenehmes Gruseln ohne Blutvergieen. Angst wird erzeugt durch knarrende Tren, geschickte Kameraeinstellungen und dem Spiel des Regisseurs mit den Erwartungen und Urngsten des Zuschauers. Dabei schafft Wan den Spagat zwischen unheimlicher Grundstimmung und Jump Scares vorzglich, sodass die Fortsetzung des Kassenhits in nichts nachsteht:

Diesmal reisen die Warrens nach Europa, wo eine Familie augenscheinlich von einem Poltergeist tyrannisiert wird. Doch schnell sind sie sich sicher: Es steckt noch viel mehr hinter dem Spuk als die alleinerziehende Peggy Hudgson (Frances O'Connor) und ihre Kinder vermuten.

Sicherlich erfindet James Wan nicht das Genre-Rad neu. Aber er ist zweifelsfrei ein Meister darin, mit den klassischen Horrorfilm-Zutaten ein fabelhaftes Men zu zaubern, die Spannung ins Unertrgliche zu steigern und immer wieder Inseln zum Verschnaufen zu schaffen. Groe Spezialeffekte gibt es nicht - diese sind auch absolut nicht ntig. Darber hinaus hat er wieder zwei Ausnahmeschauspieler am Start: Patrick Wilson brillierte schon in "Insidious" und kann auch hier wieder alle Facetten seines schauspielerischen Knnens zeigen. Vera Farmiga spielt grandios und hat zudem ein Gesicht, das man sich einfach gern ansieht.

Die DVD beinhaltet neben der gelungenen deutschen Synchronisation den englischen Originalton und sogar noch die italienische und franzsische Tonspur sowie Untertitel. Als Bonus gibt es nicht verwendete Szenen - das war es leider schon. Hier wre Luft nach oben gewesen.

"Conjuring 2" ist eine gelungene Fortsetzung und sorgt fr zahlreiche Gnsehautmomente. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.