Silk. Roben aus Seide - Staffel 1-3

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 15.10.2016 | VÖ: 30.09.2016 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Nach drei Runden ist schon wieder Schluss mit der BBC-Serie "Silk. Roben aus Seide". Staffel 1 bis 3 der kurzlebigen Produktion ist nun als Komplettbox erschienen und bietet auf sechs DVDs ca. 900 Minuten Einblicke in den Arbeitsalltag und das Privatleben der Londoner Anwltin Martha Costello (Maxine Peake).

Von einem Privatleben kann allerdings kaum die Rede sein, denn die fast Vierzigjhrige ist mit ihrem Beruf verheiratet: Als Mitarbeiterin der berhmten Kanzlei Shoe Lane setzt sie sich fr ihre Mandanten und den Sieg vor Gericht ein. Ihr groes Ziel ist der Erhalt des "Queens' Counsel", der ihr die Befugnis gibt, eine Seidenrobe zu tragen. Hieran geknpft ist das Recht, sich ihre Flle selbst aussuchen zu drfen. "Silk" zeigt den tglichen Kampf mit Intrigen und Rivalen.

Die Serie ist fr alle ein gefundenes Fressen, die sich fr den Alltag im Gerichtssaal interessieren: Die Wortgefechte zwischen den Akteuren besonders zwischen Martha und ihrem schrfsten Konkurrenten und Ex-Geliebten, dem Sunnyboy Clive Reader (Rupert Penry-Jones) sind wunderbar. Da ist es schade, dass beide Hauptdarsteller nicht wirklich berzeugen, wirken sie doch viel zu austauschbar und brav. Dies mag vielleicht der wesentliche Grund sein, warum die Serie "Silk. Roben aus Seide" keine lange Lebensdauer hatte. (bv)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.