Die Profis - Box 2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 29.04.2016 | VÖ: 28.04.2016 | Herausgeber: Koch Media GmbH | Kategorie: Serie

Die Kriminalserie "Die Profis" (im britischen Original unter dem Titel " The Professionals" bekannt) wurde im Vereinigten Knigreich von 1977 bis 1983 produziert und in Erstausstrahlung gezeigt. In fnf Staffeln verffentlichte der Fernsehsender ITV insgesamt 57 Episoden, wobei die ersten vier Staffeln in jhrlicher Taktung erschienen sind. Einzig die finalen elf Episoden liefen erst zwei Jahre nach Beendigung der vierten Staffel.

Inhaltlich ist die Serie dem Kriminal- und Agentengenre zuzuordnen. Unter George Cowley (Gordon Jackson, "Hart aber herzlich", "Mit Schirm, Charme und Melone") grndet der Geheimdienst MI5 eine Task Force zur Bekmpfung von Verbrechen. Hierzu erhalten die Mitglieder der Task Force CI5 nahezu alle Freiheiten, die verfolgten Verbrechen zu bekmpfen bzw. aufzuklren. Die Episoden sind jeweils abgeschlossen, weshalb ein Stck weit auch eine lose Reihung der Folgen mglich wre. Unter den Verbrechern befinden sich dabei zumeist Terroristen. Diese werden meist auf skurrile Weise verfolgt, wobei die Szenen regelmig gewaltttig und brutal sind. Diese rechtfertigen auch die FSK-Altersfreigabe ab 16 Jahren.

In weiteren Rollen sind Martin Shaw ("Der Hund von Baskerville") und Lewis Collins ("Jack the Ripper Das Ungeheuer von London") zu sehen. Die zweite Staffel umfasst insgesamt zehn Episoden. Weiterhin enthlt die Box drei weitere Folgen der dritten Staffel, was durchaus im zulssigen Rahmen ist, da die Verffentlichung unter dem Titel "Box 2" nicht zwangslufig auf die zweite Staffel schlieen muss.

Die Laufzeit umfasst 654 Minuten, was knapp elf Stunden entspricht. Die Serie liegt in deutscher und englischer Sprache jeweils in den Tonstufen Dolby Digital 2.0, DTS-HD 2.0 und DTS-HD 5.1 vor. Das Bild im 4:3-Format wurde zwar in HD-Qualitt aufbereitet, leidet aber natrlich unter der Aufnahmequalitt der damaligen Zeit. Nichts desto trotz ergibt sich eine deutlich bessere Qualitt in der Bildschrfe und Farbtiefe, wenn man SD-TV-Ausstrahlung oder DVD-Verffentlichung mit der Bluray-Fassung vergleicht. Die Serie kann allen Fans der ersten Stunde ans Herz gelegt werden. Ansonsten kann sie durchaus als Kult bezeichnet werden, gleichwohl das junge Publikum hier wohl eher nicht die erste Zielgruppe sein drfte. (dl)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.