Inspector Barnaby - Vol. 22

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.02.2015 | VÖ: 23.01.2015 | Herausgeber: Edel Germany GmbH | Kategorie: Serie

Inspector Barnaby und kein Ende: Die nunmehr 22. Volume beinhaltet die Folgen 4 bis 7 der 14. Staffel mit jeweils 90 Minuten Lnge.

In "Die Druiden kommen" muss Barnaby herausfinden, wer den Farmer Alex Preston erschlagen hat, der regungslos auf dem Opfertisch, einem alten Steinkreis, aufgefunden wird. Der Kreis der Verdchtigen ist gro, denn mit dem Vorhaben, seinen Acker umzupflgen, hat Preston sich viele Feinde gemacht: Die New Age Druiden des Ortes leisteten dagegen erbitterten Widerstand und schreckten auch vor Morddrohungen nicht zurck. Aber das wre doch alles viel zu einfach, nicht wahr?

"Das Biest muss sterben" hat natrlich auch eine Leiche zu bieten. Und diese schwimmt ausgerechnet in dem Weinfass, aus dem sich unser Lieblinskommissar beim Apfelfest gerade mit groem Appetit bedient hat. Hat der Prediger Norman Grigor, ein ehemaliger Alkoholiker und jetziger Anfhrer des Migkeitsvereins, etwas damit zu tun?

"Vier Brute fr Christus" fhrt Barnaby ins Kloster, in dem die ohnehin knappe Belegschaft durch einen Mord um eine weitere Geistliche schrumpft. Selbstverstndlich bergen die heiligen Mauern nicht nur eine Leiche im Keller...

Und in "Die Vgel" wiederum muss unser Inspektor sich mit einem Killer herumplagen, der die Gesichter seiner Opfer in Vogelfangnetze wickelt. Gut, dass Barnaby in Tim Whitley, einem Ornithologen, einen tatkrftigen Helfer findet.

Es ist wirklich unangenehm, sich stndig wiederholen zu mssen: Aber auch in Staffel 14 ist alles im grnen Bereich. An den neuen Hauptdarsteller Neil Dudgeon hat man sich lngst gewhnt, macht er seine Sache doch wirklich gut, so dass es lediglich eine Frage des Geschmack ist, welchen Barnaby man besser findet. Auch die Geschichten sind genauso, wie man sie erwartet: absolut hanebchen mit massig Morden (platzt der Friedhof des beschaulichen rtchens nicht langsam aus allen Nhten?), berzeichneten Charakteren, englischem Humor, eine Prise Klamauk... Das alles muss man mgen, aber wer daran Gefallen findet muss attestieren, dass die Folgen auf konstant trashig-hohen Niveau bleiben.

Die 22. Box beinhaltet wie gewohnt auf je einer Disc einen Fall in englischer und deutscher Fassung und somit 360 Minuten lang nette Unterhaltung fr alle, die von Krimis im Agatha Christie-Stil nicht genug bekommen. Als kleines Extra, das jedoch kaum der Rede wert ist, winkt ein Interview mit Dudgeon. Somit ist "Inspector Barnaby Vol. 22" eine nette Ergnzung fr die Sammlung. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.