South Park - Die komplette achte Season

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 19.11.2008 | VÖ: 06.11.2008 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Zeichen & Trick

Zeichentrick-Satire ist gefragt. Das amerikanische Fernsehen besitzt, damals wie heute, diverse Serien, die diesem Genre zuzuordnen sind. Zum einen zwei uerst langlebige Serien, die den typischen, amerikanischen Familienstand widerspiegeln: "Die Simpsons" und "King of the Hill" begeistern Erwachsene und Kinder gleichermaen. Den humoristischen Drift zur verstrkt politischen Thematik erlebt der Zuschauer beim "American Dad". Auch hier verkrpert eine Familie den Mittelpunkt des Geschehens. Sarkastischer geht es dagegen schon beim "Family Guy" zu. Die Witze stehen meist nicht im Zusammenhang mit der Storyline und werden dem Zuschauer in sogenannten "Flashbacks" prsentiert.

Zuletzt wre da noch "South Park". Handlungsort dieser Comedy Central-Sendung ist die gleichnamige, fiktive Kleinstadt im US-Bundesstaat Colorado. Die Protagonisten, die vier Grundschulkinder Stan, Kyle, Eric und Kenny strzen sich in dieser Cartoon-Serie von einem Abenteuer ins nchste. Die Serie hat, oberflchlich betrachtet, eine uerst geschmacklose und frivole Verpackung. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass hinter dem Fkalhumor, dem rauen Umgangston und der doch etwas energielosen Moral am Ende jeder Folge deutlich mehr steckt. Die achte Staffel der Serie hatte im Jahre 2004 ihre Erstausstrahlung in den USA und umfasst 14 Episoden. Bereits die erste Folge "Spiel und Spa mit Waffen" ist keine normale "South Park"-Folge. Die vier Grundschulkinder kaufen sich auf einem Wochenmarkt asiatische Waffen, mit denen ihnen beim Spielen ein Missgeschick widerfhrt. Butters wird versehentlich von einem Ninja-Stern im Auge getroffen. Die Kinder wissen nicht, wie sie reagieren sollen. Das Besondere an dieser Folge ist, dass sie zu groen Teilen im japanischen Anime-Stil aufbereitet wurde und zahlreiche Anime-Serien parodiert werden.

In "G.E.I.L.O.M.A.T." nutzt Eric die Naivitt von Butters aus und gibt sich ihm gegenber als Roboter aus. Butters nimmt ihn bei sich Zuhause auf und erzhlt ihm zahlreiche, teils ekelerregende Geheimnisse. Die Episode "Mit der Spritze an die Spitze" prangert den tagesaktuellen Drogen- und Dopingmissbrauch bei Sportlern an. Jimmy und Timmy wollen an den Special Olympics teilnehmen. Um strker zu werden, greift Jimmy zu Steroiden. In "Die Passion des Juden" wird das Diskussionsthema um die Brutalitt und der Grad des Antisemitismus in dem Film "Die Passion Christi" aufgegriffen. Kyle, der selber Jude ist, ist entsetzt von den Taten seines Volkes und beginnt, die religisen Hintergrnde zu hinterfragen. Die aktuelle Jugendkultur wird in "Voll in den Ar*** gefickt" auf die Schippe genommen. Stan wird von anderen Jugendlichen zu einem Tanzwettbewerb herausgefordert. Verzweifelt versucht er, eine Tanzgruppe zusammenzustellen. Die Folge "Immigranten aus der Zukunft" bietet viele gesellschaftskritische Aussagen. Durch ein Zeitportal gelangen Menschen aus der Zukunft in die heutige Welt und nehmen doch den Durchschnittsarbeitern die Jobs weg. Auch "Die Jeffersons" bietet einen Bezug auf Geschehnisse unserer Zeit: Ein Herr, der verblffende hnlichkeit mit Michael Jackson hat, zieht nach South Park. Schnell freundet er sich mit den Kindern aus der Gegend an und ldt sie zu sich nach Hause ein. In "Whl oder stirb" mssen die polarisierten Kinder ein neues Schulmaskottchen whlen. Der Wahlkampf nimmt dabei erschreckende Zge an. Die Folge wurde damals kurz vor der Wahl zwischen George W. Bush und John Kerry ausgestrahlt und bietet zahlreiche unterschwellige Anspielungen. "Das Bse kommt auf Wall-Marts Sohlen" beschftigt sich mit einem bestehenden Problem unserer Zeit. Grokonzerne verdrngen kleine Unternehmen und Familienbetriebe aus dem Gewerbe. So auch in South Park: Ein Wall-Mart erffnet und zieht die Menschenmassen an sich. Ein Junge, der aufgrund einer Lge von Stan und Co. fr lange Zeit ins Gefngnis musste, wird in "Vorschule" aus diesem Entlassen. Um sich zu schtzen, bitten die Kids ein paar Sechstklssler, ihnen zu helfen. Die Episode "Kampf um Quoten" beschftigt sich mit der Schnelllebigkeit und dem Erfolgsdruck von Fernsehsendungen. Die Kids produzieren eine eigene TV-Sendung auf dem Grundschul-TV-Sender. Vom Erfolgsdruck verfolgt, berauschen sie sich mit Hustensaft, um Showideen zu bekommen. "Lasst uns Schlampen spielen" handelt von den schlechten Vorbildern, die sich die heutige Jugend aussucht. So wollen beispielsweise alle Mdchen so sein, wie Paris Hilton. Nur Stans Freundin Wendy ist dies zu oberflchlich. In "Cartmans unglaubliche Gabe" hilft Eric, der ber vermeintliche hellseherische Fhigkeiten verfgt, der Polizei, einen Serienkiller aufzuspren. "Weihnacht im Walde" ist die schon fast traditionelle Weihnachtsfolge der Staffel. Der gutglubige Stan versucht, den Tieren im Wald zu helfen, eine Krippe zu bauen. Die Tiere wollen einen Antichristen auf die Welt bringen, um das Weihnachtsfest zu stoppen.

Mit einer Laufzeit von ca. 300 Minuten umfasst das 3er-Disk-Digipack alle Folgen der achten Staffel. Zudem sind als Bonus Audiokommentare von den Machern zu finden. Die Tonspuren (Englisch, Deutsch, Spanisch) liegen allesamt im DD 2.0 Format vor. Die Bildqualitt (4:3) entspricht der der tglichen TV-Ausstrahlungen auf dem Musiksender MTV.
Fr Fans der Serie ist der Kauf der Staffel definitiv ein Muss. Die schicke DVD-Box passt perfekt zu den bisherigen Staffeln. Zweifellos ist die achte Staffel die bis zu dem Zeitpunkt ihrer Erstausstrahlung die fieseste, gesellschaftskritischste und dreistete South Park-Staffel. Nur die nachfolgenden schaffen es wirklich, das Fass zum berlaufen zu bringen und dieses Humor-Feuerwerk noch zu toppen. (dl)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.