Porterville - Staffel 3

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.10.2014 | VÖ: 26.09.2014 | Herausgeber: Folgenreich (Universal Music) | Kategorie:

Noch einmal - ein letztes Mal - werden wir Hrer entfhrt nach Porteville. Dies ist keine gewhnliche Stadt.... Porterville ist anders, ganz anders. Denn Porterville ist umhllt vom sogenannten "Drauen". In Porterville schleicht sich der Schmerz an die Einwohner und zerstrt jede Freude. Emily Prey und ihr Freund sind so mutig, dem Schrecken auf den Grund zu gehen... mehr und mehr setzt sich das Puzzle zusammen... bis endlich auch die letzte Frage geklrt, das letzte Geheimnis aufgedeck ist.

Wer die mit vielen Preisen ausgezeichnete Mysterie-Serie "Darkside Park" kennt, der mag auch den Nachfolger "Porterville" und wird dem groem Finale sehnschtig entgegen gefiebert haben. Die dritte Staffel vereint die letzten Folgen 13 bis 18 auf einer Doppel-MP3-CD. Noch einmal wird 500 Minuten lang Hochspannung geboten. Aber Achtung, richtig verstndlich wird es nur, wenn man auch wirklich am Ball bleibt. Wie seine vorherigen Folgen ist es nicht mglich, die Episoden mal eben nebenbei zu hren. Denn dafr ist die Handlung einfach zu verschachtelt: Vergleichbar mit einem riesigen Puzzle fgen sich die einzelnen Stcke nach und nach zusammen. "Porterville" ist nicht chronologisch aufgebaut - ist eine Geschichte abgeschlossen, muss die nchste Episode nicht zwangslufig am Ende des Vorgngers anschlieen. Easy Listening geht anders - und ich muss zugeben, dass ich manche Sequenzen fter anhren musste, um noch folgen zu knnen. So ist die Mysterie-Geschichte nichts fr schnell abgelenkte Gemter und erfordert eine Menge Konzentration. Bringt man diese auf, erhlt man jedoch alles, was das Genre-Herz hher schlagen lsst.

Fr das Finale wurden noch einmal tolle Sprecherinnen und Sprecher vor das Mikrofon geholt. Sie alle lesen eine Folge vor, die letzte teilen sich Manja Doering und Peter Flechtner. Beide leisten hervorragende Arbeit, aber auch die anderen lassen kaum Raum fr Kritik. Timmo Niesner, Tobias Kluckert, Marius Clarn, Gerrit Schmidt-Fo oder Oliver Rohrbeck sind einfach zu lange im Geschft als dass sie schlechte Leistungen abliefern knnten. Da ist es eine Frage des Geschmacks, wen man am besten findet.

Um keinen die berraschung zu verderben, wird bewusst nicht auf den Inhalt eingegagen. Es sei jedoch versprochen, dass die Spannung und unerwartete Wendungen nicht zu kurz kommen, so dass die Serie einen wrdigen Abschluss findet. Hut ab vor solch einem Mammut-Projekt, das trotzt vieler Sprecher und Autoren klingt wie aus einem Guss! (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.