Jochen Busse/Henning Venske - Legende trifft Urgestein

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 09.11.2008 | VÖ: Oktober 2008 | Herausgeber: WortArt | Kategorie: Kabarett & Komik

Jochen Busse und Henning Venske sind zwei alte Hasen im Bereich des politischen Kabaretts. Seit Herbst 2007 ist das Duo mit ihrem gemeinsamen Programm "Legende trifft Urgestein" auf den bundesdeutschen Kleinkunstbhnen unterwegs. Unbekannt sind sie sich aber nicht. Schon in den 80er und 90er Jahren waren die zwei Kabarettisten zusammen in der Mnchner Lach- und Schiegesellschaft aktiv. Jetzt wollen sie es noch einmal wissen und geben mit dieser einmaligen Wiederbegegnung so richtig Gas.

Mit musikalischer Untersttzung von Frank "Ivan" Grischek und seinem Akkordeon, sorgen Jochen Busse und Henning Venske fr so manche Lachsalve. Satirisch, kritisch, hintersinnig und stets intelligent machen die Zwei vor nichts halt. Ob es nun die Politik ist, die Kirche, oder die Gesellschaft; nichts ist sicher vor dem akustischen Rundumschlag der zwei Kabarett-Gren. Gekonnt werfen sie sich die Stichworte entgegen. Und gekonnt treiben sie ihre satirischen Beitrge bis zum Hhepunkt. Nicht Wenigen werden die Lacher im Halse stecken bleiben. Venske und Busse ergnzen sich groartig und erfllen smtliche Erwartungen, die viele in dieses Zusammentreffen gesteckt haben.

Im Mai 2008 wurde das Bhnenprogramm in den Whlmusen in Berlin mitgeschnitten, um es im Herbst 2008 auf CD zu verffentlichen. Jetzt hat jeder die Mglichkeit, sich das Programm der Beiden Legenden bzw. Urgesteinen mit nach Hause zu nehmen. Mit ber einer Stunde Spielzeit, einem ansprechenden Aussehen und einem gut gefllten Beiheft kann auch die Umsetzung auf CD absolut berzeugen.

"Legende trifft Urgestein" ist nicht nur fr Kabarett-Freunde als Pflichtprogramm zu empfehlen. Jeder, der sich fr hintersinnigen und intelligenten Humor interessiert, der nah am Zeitgeschehen ist, der sollte Busse und Venske eine Chance geben. Was die beiden Herren hier abliefern ist politisches Kabarett vom feinsten! (sk)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.