NCIS - Season 10.1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 27.12.2013 | VÖ: 03.01.2014 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Anhnger anspruchsvoller Krimi-Kost bekommen endlich neuen Stoff geboten: Pnktlich zum Beginn des Jahres 2014 bringt Paramount Home Entertainment die zehnte Staffel von NCIS auf den Markt. Mit "NCIS - Season 10.1" wird alles geboten, was man bereits aus den voran gegangenen Episoden kennt: jede Menge Spannung, Cliffhanger und interessante Verstrickungen zwischen den Charakteren. Und whrend sich bei anderen Serien mit einer langen Laufzeit gern einmal Langeweile einstellt oder der Plot qualitativ mehr und mehr zu wnschen brig lsst, schaffen es die Produzenten von NCIS immer noch, eine Schippe drauf zu legen. Dafr ein groes "Chapeau"!

Noch immer faszinierend sind die Darstellerinnen und Darsteller. Durch die Bank weg muss man konstatieren, dass sie ihre Rollen absolut glaubwrdig interpretieren. Mark Harmon gibt einen wunderbaren Special Agent Leroy Jethrro Gibbs, David McCallum alias Dr. Donald Mallard, genannt Ducky, ist ein absoluter Sympathietrger. Jedoch auch Abigail Sciuto (Rufname Abby) wird von Pauley Perrette ganz wunderbar gespielt. Ihre ganze Bandbreite an schauspielerischem Talent wird erst in der englischen Original-Tonspur deutlich. Aber alle, die sich gern auf Deutsch unterhalten lassen wollen, knnen aufatmen, ist die Synchronisation doch hervorragend gelungen und mit erfahrenen Sprecherinnen und Sprechern besetzt.

Hier kommen wir allerdings zu einem Kritikpunkt, der nicht gerade fr Begeisterung sorgt: Whrend die zehnte Staffel von NCIS in anderen Lndern als komplette Box erworben werden kann, bittet Paramount in Deutschland gleich doppelt zur Kasse. Es ist eine neue Unsitte, dass auch die Staffeln bei NCIS seit einiger Zeit (genauso wie andere Serien, so zum Beispiel "Mord ist ihr Hobby" oder "Doctor House") in zwei Teilen verffentlicht werden. Knstlerische Grnde gibt es dafr nicht, es scheint wirklich nur der Gedanke dahinter zu stecken, besonders viel Geld zu machen. Wren wir in einer Bar, so knnte man behaupten: Der Wirt panscht den Wein. Wenngleich die Serie an sich nach wie vor toll ist - fr diese Art der Verffentlichungspolitik gibt es ein dickes Minus.

Somit ist die Anschaffung von "NCIS - Season 10.1." wirklich nur denen zu empfehlen, die auf die deutsche Synchronisation wert legen und nicht auf eine Komplettbox mit allen Staffeln warten knnen. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.