Die Unbestechlichen, Season 1.1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 24.10.2008 | VÖ: 02.10.2008 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Die Serie "Die Unbestechlichen" wurde in den Jahren 1959 bis 1963 produziert. Sie spielt im Chicago der frhen 30er Jahre. Dort waren Korruption, Bandenkriege und die Prsenz der Mafia allgegenwrtig. Die Regierung setzt aus diesem Grund eine Gruppe namens "Die Unbestechlichen" ein, um gegen die Kriminalitt in Chicago vorzugehen. Ein groer Erfolg ist die Gefangennahme des Gangsters Al Capone. Doch nun versuchen andere Kriminelle, seine Stellung einzunehmen

Die schwarz/wei Krimiserie "Die Unbestechlichen" schaffte es auf 117 Folgen. Die erste Staffel mit den ersten 28 Episoden wird nun von Paramount auf DVD verffentlicht. Wie man es schon gewohnt ist, leider nicht komplett. Die erste Staffel wurde auf zwei DVD Boxen aufgesplittet. Die Box 1.1. beinhaltet die ersten 14 Episoden, die geplante Box 1.2., wird die weiteren 14 Episoden der ersten Staffel enthalten.

Oberflchlich betrachtet hat die Box 1.1. ein richtig gutes Artwork. Wenn man die DVDs aber aus dem Schuber nimmt, wird man etwas ernchtert. Der Rest ist aufgemacht wie viele andere Paramount Serien-Verffentlichungen, die oftmals sehr standardisiert wirken und viel Werbung (Stichwort "TV Stars") innehaben. Bonusmaterial gibt es keines und auch auf weiterfhrende Informationen und auf ein Beiheft hat man wieder verzichtet.

Das ganz groe Manko an dieser Verffentlichung ist aber die Tatsache, dass die komplette Pilotfolge fehlt. Und das, obwohl diese auf der Box sogar angekndigt wird. Sogar auf den einzelnen DVDs wird sie mit aufgefhrt. Noch schlimmer: Dadurch, dass die Pilotfolge fehlt, verrutschten die einzelnen Folgen auf den DVDs. Das heit, dass auf der ersten DVDs Episoden auswhlbar sind, die eigentlich auf der zweiten DVD drauf sein mssten. Dieser Fehler zieht sich bis zur letzten DVD durch.

Die DVD Box wird der Serie also ganz und gar nicht gerecht. Nicht nur, dass man wieder auf zustzliches Material, Informationen und ansprechende Gestaltung verzichtet hat - die nicht unwesentlichen Fehler im Rahmen der DVD Box sprechen fr sich und lassen kein anderes Fazit zu als den Rat, lieber die Finger davon zu lassen. Und das ist schade, wenn man bedenkt, um welchen Klassiker es sich hierbei handelt. Es bleibt zu hoffen, dass die nchsten Boxen zumindest fehlerfrei sind. (sk)

Wertung: 2 von 10 Punkten (2 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.