Die Maus - (M)auserlesene Geschichten

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 25.12.2013 | VÖ: 08.11.2013 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: TV-Sendung

Seit ber 40 Jahren zhlt die Sendung mit der Maus zu den populrsten Klassikern des Kinderfernsehens. Sie wird regelmssig sonntags mittags in der ARD und im Kika gezeigt. Zustzlich gibt es auch viele DVDs, seien es nun Lachgeschichten und -Lieder zu einem bestimmten Thema oder die alphabetisch geordnete "Bibliothek der Sachgeschichten". Mit den "(M)auserlesenen Geschichten" liegt nun die neueste DVD vor! Auf dieser DVD sind die schnsten Geschichten aus inzwischen ber 4 Jahrzehnten der Sendung mit der Maus enthalten.
Mit dabei sind unter anderem
Das neugierige Baby, das "Die groe Frage" nach dem Sinn des Lebens stellt
Fileas Frosch und seine Familie
und der kleine Cowboy Klaus und der fiese Frank.
Der niedliche kleine Maulwurf ist leider nicht mit dabei, stattdessen ist die Geschichte des kleinen maulwurfs, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.
Mit dabei sind auch wieder der Hase Nulli und sein bester Freund, der Frosch, Priesemut. Mit Gnther Dybus als Erzhler und Klaus Bchner, bekannt von "Torfrock" als Nulli.
Auch die Kinder aus der "Ringelgasse 19", die inzwischen fester Bestandteil der Sendung sind, sind mit dabei und besuchen in kniglicher Verkleidung eine Keksfabrik.
In der Geschichte "Kritze Kratze"geht es ume eine Kopflausplage in einer Schulklasse.
In der Geschichte "Ein richtig schner Tag" plant eine Familie, wie sie ihren freien Tag gestaltet. Doch es kommt alles anders als geplant.
In der Geschichte "Lakritzbonbons!" philosophieren zwei Freunde ber das Leben nach dem Tod, was fr eine Kindersendung doch sehr berraschend ist!
Danach folgt auch gleich der Film "Was denkst Du ber das Leben?", in dem Kinder befragt wurden und ihre Antworten anonym in einem lustigen zeichentrickfilm gezeigt werden.
Und natrlich ist auch Shaun das Schaf dabei und muss sich dieses Mal mit einem frechen maulwurf herumrgern.
We auch in der regulren Fernsehsendung wird hier das Programm am ANfang von Gnther Dybus vorgestellt und alle Angaben in einer anderen Sprache (In diesem Fall schwedisch) wiederholt. Zwischen den einzelnen Filmen gibt es immer wieder Spots mit der Maus und dem Elefanten
Auffllig ist, dass sich gleich mehrere Filme damit befassen, was der Sinn des Lebens sein knnte und was uns nach dem Tod erwarten knnte. So gesehen handelt es sich hierbei um eine recht philosophische DVD.
Andererseits fllt auch auf, dass in den meisten dieser Zeichentrickfilme jemand - vorsichtig ausgedrckt - ein kleines oder auch groes Geschft verrichtet, was leicht ekel erregend wirkt.
Richtig berzeugen konnte mich diese DVD nicht, was daran liegt, dass viele Klassiker und Hhepunkte bereits auf der Doppel-DVD "Die schnsten lieder und Geschichten" verffentlich wurden und auf dieser DVD hier eher neuere Filme enthalten sind. Mein persnlicher Anspieltipp ist allerdings "Was denkst Du ber das Leben?"
Als Bonus gibt es noch zwei Sachgeschichten:
"Wie lebt der Maulwurf in der Erde?" und "Ebbe und Flut". Wie die Titel schon sagen wird hier leicht verstndlich gezeigt wie ein Maulwurf seine Gnge grbt und wie Gezeiten entstehen. Beide Sachgeschichten werden von Ralph Caspers kommentiert. Das Maus-Team hat zwar bereits einmal gezeigt, wie Ebbe und Flut im Zeitraffer entstehen, aber in diesem Film wird genau erklrt, warum es berhaupt Gezeiten gibt.
Zustzlich liegen dieser DVD noch 12 fabelhafte Maus-Sticker bei.
Leider gibt es auf dieser DVD keine Untertitel, was sehr enttuschend ist, da die Sendung mit der Maus bereits seit Jahrzehnten im Videotext der ARD Untertitel bereitstellt.

Freigegeben ist diese DVD ohne Altersbeschrnkung, empfohlen ab 3 Jahren.
Ich gebe der DVD mit Bedenken noch 8 von 10 punkten (drh)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.