Taxi - Die erste Season

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.11.2013 | VÖ: 07.11.2013 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Taxizentralen in New York gibt es wie Sand am Meer. Aber nur eine bietet eine so liebenswerte Ansammlung skurriler Typen: die "SUNSHINE CAP COMPANY". Sie wird geleitet von Louie De Palma, einem Giftzwerg erster Gte (und deshalb eine Paraderolle fr DannyDe Vito). Er teilt die Schichten ein fr Cap Driver wie Tony Banta (Tony Danza), Alex Reiger (Judd Hirsch) oder Latka Gravas (Andy Kaufman) - allesamt arme Schlucker, die ihre Miete bezahlen mssen (und unter dem geizigen Louie leiden), aber eigentlich ganz andere Trume haben, als im Big Apple nervige Touristen oder unmglichen Geschftsleuten herumzukutschieren.

Die Emmy-gekrnte Sitcom "Taxi" aus den 70er-Jahren bietet herrlich-kurzweiliges Vergngen und demonstriert eindrucksvoll den vielschichtigen Lebensstil der amerikanischen Bevlkerung. Jede der 22-mintigen Episoden ist ein kleines Highlight. Schade, dass die Serie in Deutschland noch immer ein Nischendasein pflegt. Umso mehr ist es erfreulich, sich jetzt mit "Taxi - Die erste Season" die ersten Abenteuer der irren Crew auf vier DVDs nach Hause holen zu knnen. Auf dass sich viele neue Fans finden, damit auch die weiteren Staffeln verffentlicht werden! Denn hier findet man wirklich alles, was auch Sitcoms wie "Cheers" oder "Will & Grace" ausmacht: witzige Dialoge, klasse Charaktere mit Ecken und Kanten, Gags an Gags, kurz - fantastische Unterhaltung.

Wie blich bei fremdsprachigen Sitcoms, bleibt bei der deutschen Synchronisation der eine oder andere Gag auf der Strecke. Gerade Wortspielereien lassen sich nicht immer kongenial bersetzen. Dennoch bietet auch die deutsche Tonspur eine Menge Spa. Dies liegt zum einen an den gut bertragenen Dialogen, zum anderen an den tollen Synchronschauspielern, die hrbar Freude an ihrer Arbeit haben. Marilu Henner alias Elaine O'Connor-Nardo wird ganz wunderbar von Sibylle Nicolai gesprochen, die man auch als deutsche Stimme von Kirstie Alley ("Cheers") kennt. Und wenn man sich daran gewhnt hat, dass Tony Banta alias Tony Danza nicht von Tommy Pieper synchronisiert wird, wie es in der Kult-Serie "Wer ist hier der Boss?" der Fall war, gefllt auch Jan Odle als deutsches Pendant.

Mit "Taxi - Die erste Season" ist nun eine echte Sitcom-Perle erhltlich, die in Deutschland leider nie die Anerkennung erhielt, die sie verdient hat. Da macht es fast schon nichts aus, dass einmal mehr auf jegliche Extras verzichtet wurde - fast. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.