Hanni und Nanni 41 - und die geheime Mitternachtsparty

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 31.12.2013 | VÖ: 07.06.2013 | Herausgeber: Europa (Sony Music) | Kategorie:

Hanni, Nanni und ihre Freundinnen sind ganz aus dem Huschen: Fr eine geheime Mitternachtsparty gilt es allerhand zu organisieren. Und dies, ohne sich erwischen zu lassen. Alles knnte so schn sein, wre da nicht die neue Mitschlerin Tessi. Ihr fllt nichts Besseres ein, als zwei Mdchen einzuladen, die gar nicht zum Internat Lindenhof gehren, sondern aus der benachbarten Stadt kommen. Ob dies gut geht? Natrlich nicht! Es gibt ein Riesenchaos... Hanni und Nanni haben alle Hnde voll zu tun, eine Katastrophe zu vermeiden...

Hanni und Nanni und kein Ende. Die Sullivan-Zwillinge aus der Feder der berhmten Jugendbuch-Schriftstellerin Enid Blyton begeistern seit Jahrzehnten Generationen von Mdchen und sicherlich auch den einen oder anderen Jungen. Das legendre Hrspiel-Studio "Europa", berhmt fr seine Hrspiele wie "Die drei Fragezeichen" oder "TKKG" fhrt schon lange die Abenteuer des Geschwisterpaares fort. Regisseurin Heikedine Krting konnte dafr sogar das ursprngliche Ensemble ins Studio locken, das bereits bei den ersten Vertonungen in den 70er-Jahren mitgemacht hat. Mit viel Spa sind die mittlerweile nicht mehr ganz so jungen Damen bei der Sache. Sie agieren nach wie vor munter und frisch. Dass die eine oder andere Stimme hrbar zu alt ist fr die Rolle einer jungen Schlerin, ist daher berhaupt nicht schlimm.

"Hanni und Nanni und die geheime Mitternachtsparty" bietet alles, was Fans der Serie mgen und besonders in den vorherigen Folgen etwas vermisst haben: Nachdem die Zwillinge sich um ein Kleinkind kmmerten, in einer Hhle in ernste Gefahr gerieten oder einen Luxusdampfer unsicher machten, steht in dieser Episode endlich wieder das Internat im Vordergrund. Ebenfalls schn, dass ihre Mitschlerinnen wie die brave Hilda oder die freche Jenny wieder grere Parts haben.

Die Story ist aus bewhrten Zutaten zusammengemixt, ohne dass Langeweile aufkommt oder ein Effekt wie "Nicht schon wieder!". So muss es sein, so wollen wir es. Wenn die Dialoge manchmal nur nicht so hlzern wren... und an das neue Titellied muss man sich als alter Nostalgie-Freund auch noch gewhnen. Aber genug gemeckert: "Hanni und Nanni und die geheime Mitternachtsparty" gehrt ganz einfach in jede gute Hrspielsammlung. (bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.