Misfits - Staffel 3 (Blu-Ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 15.09.2013 | VÖ: 31.05.2013 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Nachdem die zweite Staffel der britischen Serie um die fnf jugendlichen Unruhestifter recht chaotisch endete, war die Neugier, zumindest bei mir, sehr gro, was die dritte Staffel bringen wrde. Wir erinnern uns: die Kids haben ihre Krfte an den zwielichtigen "Dealer" verkauft und dann am Ende der letzten Folge beschlossen, ihrer Verantwortung hinsichtlich ihrer Krfte doch wieder nachzukommen. Leider waren ihre Krfte nicht mehr vorrtig und so entschloss man sich, eben neue Krfte anzunehmen.
Staffel drei setzt wenige Zeit nach dem Ende der zweiten Staffel ein. Die fnf Rabauken versuchen mit ihrem Leben und den neuen Krften klarzukommen.
Simon kann nun sporadisch in die Zukunft schauen, seine Kraft aber nicht kontrollieren. Nach wie vor ist er besessen von dem Gedanken, der maskierte Held werden zu mssen, den er als sein zuknftiges Ich kennengelernt hat. Alisha ist kein Fan von dieser selbst auferlegten Mission und wrde sich wnschen, dass Simon nicht lnger ber Hausdcher springt, um sich zum Helden zu trainieren. Ihre neue Kraft besteht darin, sich in andere Menschen einklinken zu knnen, sodass sie durch deren Augen sehen kann.
Curtis kann neuerdings das Geschlecht wechseln und zur Frau werden, was zunchst unspektakulr klingt, Curtis aber die Chance bietet, ein zweites Leben ohne Drogenskandal oder Vorstrafen zu fhren. Weniger kompliziert ist sein Leben deswegen trotzdem nicht.
Kelly ist dank ihrer neuen Kraft Raketenwissenschaftlerin, aber auch nur das. Sie versteht Technologie wie kein anderer und kann spontan perfekte Raketensysteme entwerfen. Leider glaubt ihr niemand, dass sie eigenstndig so schlau ist und so ist es auch mit einer Karriere im Rstungswesen Essig.
Ober-Knallkopf Nathan kommt leider nicht mehr vor. Von ihm heit es nur, dass er mit Freundin und Kind auf dem Weg nach Las Vegas sei. Als Ersatz gesellt sich Rudy in die Gruppe. Er ist ein fast gleichwrdiger Rpel wie Nathan nur nicht so witzig oder charmant. Rudys Kraft besteht darin, dass er sich verdoppeln kann. Dabei entstehen aber nur optisch perfekte Dubletten. Charakterlich ist der eine das perfekte Arschloch und der andere eine weichgesplte Memme.
Der bereits bekannte "Dealer" schiebt sich langsam aber sicher auch ins Kern-Ensemble der Serie, da er mit Kelly anbandelt. Wie man bereits wei, kann er seine Name ist brigens Seth die Krfte anderer durch Krperkontakt aufnehmen und spter an eine beliebige Person bertragen.

Die Grundstimmung dieser Staffel ist sprbar ernster als die der Vorgnger. Es gibt weniger Lacher, entweder weil Nathan fehlt oder weil die Folgen einfach inhaltlich anders geschrieben sind. Wie vorher gibt es in jeder Folge irgendeine Form von rger, nur ist jetzt alles eine ganze Spur ernsthafter verpackt. Simons Kampf, der Held zu werden, Alishas Probleme mit Simons Besessenheit, Curtis' Doppelleben, Seths dstere Vergangenheit: all das wird weniger stark durch aberwitzige Szenen und den bekannten Humor aufgelockert. Weniger interessant ist die Serie deswegen nun nicht geworden, doch sie schlgt ein paar dunklere Tne an.
Eine Folge dreht sich darum, dass ein Mdchen im Wachkoma das Bewusstsein mit Kelly tauscht, welche dadurch wiederum im komatsen Krper des Mdchens eingeschlossen ist. In einer anderen Folge wurde die Historie verndert und England ist in der Gegenwart von Nazis besetzt, die wie wild Jagd auf alle Menschen mit Krften machen und Seth als perfektes Werkzeug zum Sammeln und verwerten ihrer Krfte sehen.
Das alles sind per se schon ernste Thematiken und sie werden auch grtenteils ernst verhandelt. Die gekonnte Auflockerung solcher schwerer Themen fehlt etwas.
Gleichfalls fhlt sich das Erzhltempo etwas trger an als zuvor.

Nach einer fantastischen zweiten Staffel hatte es die dritte von Anfang an schwer, ebenbrtig anzuknpfen. Sie ist solide und gut, bringt aber nicht den Pepp mit, den man zuvor noch gewohnt war.
Fans sollten sich trotzdem Staffel 3 unbedingt anschauen, allein schon wegen der neuen Krfte und um sich selbst ein Bild von Neuzugang Rudy zu machen. (mp)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.