Die Dirk Bach Box

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 08.09.2013 | VÖ: 13.09.2013 | Herausgeber: Turbine Medien (Rough Trade) | Kategorie: Serie

Ich erinnere mich noch als wre es gestern. Berlin Steglitz: Ich ging durch den Park und da sa er auf der Terrasse eines beliebten Restaurants zusammen mit einigen Theaterkollegen. Die Kellnerin servierte ihm gerade eine riesige Platte mit verschiedenen Fleischsorten. Der kleine Mann grinste ber beide Ohren und rieb sich vor lauter Vorfreude die Hnde. Ganz klar, das war fr Dirk Bach genau der richtige Snack zum Mittag, um anschlieend wieder gut gestrkt fr weitere Proben von "Der kleine Knig" auf der Bhne des Schlosspark Theaters zu stehen. Dass es nicht mehr zur Premiere kam, ist bekannt. Einige Tage spter las und hrte man berall, dass Bach leblos in seinem Hotelzimmer aufgefunden wurde.

Man kann von Dirk Bach halten, was man mchte. Er war laut, er war schrill und besonders in den letzten Jahren doch omniprsent: Ob im Dschungelcamp, als Gast bei TV-Specials oder im Theater wie als Heinz Wscher ("Wscher mit ''!") - berall war er dabei. Manchmal nervte es mich. Aber eines konnte man ihm niemals abstreiten: sein Talent fr Komik. Mit Mut zur Hsslichkeit schlpfte er in die absonderlichsten Figuren und spielte die kleine dicke Oma genauso berzeugend wie den sexhungrigen Brger der Mittelschicht, der beim Partnertausch ausgerechnet auf seinen Chef trifft.

Seine beiden unvergessenen Sketch-Shows auf RTL sind nun endlich vereint in der groen Dirk Bach Box, die Turbine Medien am 13. September herausgebracht hat. Auf fnf DVDs findet sich nicht nur die kultige Dirk Bach Show, sondern auch die leider nicht sehr stark beachtete RTL-Produktion "Hella und Dirk". Es ist einfach nur kstlich zu erleben, wie Bach mit seiner kongenialen Partnerin und Freundin Hella von Sinnen als Renter-Ehepaar die Ruhe weg hat oder wie beide als pummelige Superheldinnen die Welt vor dem bel retten. Diese Sternstunden der TV-Unterhaltung lassen verzeihen, dass der eine oder andere Sketch weniger zndend, wenn nicht sogar ab und zu langweilig, ist.

Mit einer Gesamtlaufzeit von 860 Minuten bekommt man die geballte Ladung Dirk Bach zum immer wieder Ansehen und herzhaftem Ablachen. Und erst jetzt stelle ich fest, wie sehr der kleine groe Mann mir fehlt. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.