Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 15.07.2013 | VÖ: 26.03.2013 | Herausgeber: Elite Film AG | Kategorie: Dokumentation

Fr alle Liebhaber der alten Kulturen, erscheint bereits der Einband der DVD in sehr ansprechendem Design. Hier wird erstmals ein vielfltiger Einblick zu Tage gelegt, was im Film selber zum Ausdruck kommen darf. Nmlich eine Sehnsucht, welche gyptenfans verspren, wenn sie Pyramiden zu Gesicht bekommen.

Diese Dokumentation fhrt, angefangen beim Auszug Moses aus gypten, ber den Berg Sinai, der jedes Jahr von tausenden Pilgern besucht wird und auf dessen Gipfel Moses von Gott die 10 Gebote empfangen hatte, zur Kapelle des Dornbusches, ber die Wste die in der Nacht nicht mit Minusgraden geizt, zum roten Meer, welches sich sehr gut fr Tauchgnge anbietet, durch Stdte wie Alexandria und Kairo, die mit ihrem stdtischen Flair dem Zuschauer einen kleinen Einblick in die hintersten Gassen der Stadt bieten, in denen die Hndler ihre Waren zum Verkauf und zum "Feilschen" anbieten.

Dazu wird das Land mit den ber 80 Pyramiden, darunter die Pyramiden von Gizeh, sehr ansprechend dargestellt. Der Glaube ist in gypten, damals wie heute, immer noch sehr in das soziale Leben eingebunden. Waren es noch vor tausenden von Jahren, die alten Gtter, die das Leben der Menschen bestimmten, ist es heute der Islam mit seinen Moscheen.

Aufgrund der langsamen Kameraeinstellung erhlt der Zuschauer dazu einen sehr positiven Einblick in die Vielfalt der schnsten Seiten des Landes.
Die Hintergrundmusik, die zusammen mit der sehr angenehmen Bildqualitt konform geht, enthlt einen orientalischen Touch, was sich im angenehmen Einklang mit der Stimme des Kommentators hlt.

Diese Berichterstattung ist fr all jene Menschen gedacht, sowohl fr Jung und Alt, die Interesse verspren, sich der Faszination dem Bau der Pyramiden zu nhern, oder ihr Augenmerk auf die Sphinx legen, welche zusammen mit anderen Gedenk- und Kultsttten im Land des Nils und der Pharaonen ihre rtselhafte und mystische Seite seit Jahrtausenden zum Ausdruck bringen drfen.

Der Film hat eine Laufzeit von 62 Minuten und kann in den Sprachen Deutsch, Englisch, Franzsisch und Spanisch betrachtet werden.

In jedem Fall ein sehr lehrreicher Film, der gesehen werden will. (cse)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.