Klettern am Limit - Die komplette Serie (Blu-Ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 26.06.2013 | VÖ: 26.04.2013 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Dokumentation

"Klettern am Limit" zeigt die waghalsigen Touren der besten Kletterer auf der Welt. Und schon der Titel der Dokumentation aus dem Jahr 2010 von NATIONAL GEOGRAPHIC in sechs Teilen mit jeweils knappen 25 Minuten Spielzeit bringt es auf den Punkt: Hier geht es nicht um einen gemtlichen Spaziergang durch den Harz mit Mutti und Kter Waldi im Schlepptau oder um das Erklimmen des Watzmanns in Berchtesgaden. Nein, hier geht es um Extremsport, um waghalsige Besteigungen. Es geht um Menschen, die davon besessen sind, Grenzen zu berschreiten und der Gewalten der Natur zu trotzen - und das zum grten Teil ohne Rcksicht auf Verluste... koste es das Leben. Als Zuschauer muss man damit zurechtkommen, ansonsten kann man die 150 Minuten von "Klettern am Limit" nicht genieen, zu sehr wre man sonst damit beschftigt, mit dem Kopf zu schtteln und vor sich hinzumurmeln "Wie kann der nur?!".

Wer also mit dem Abenteuer-Team auf Expedition gehen kann, erlebt unglaubliche Impressionen: gewaltige Schluchten, unendlich erscheinende Landschaften, imposante Felsmassive, kurz eine ganz andere Welt, die man selbst nie am eigenen Leib miterleben wird. Unterstrichen wird der unglaubliche "Oh mein Gott"-Effekt durch eine tadellose Bildqualitt der Blu-Ray sowie einem tollen Sound: Wenn Weltklasse-Kletterer Chris Shimer sich mit einem dnnen Seil in die Tiefe strzt und dabei seine Schreie an den Felswnden widerhallen (in einer anderen Episode verzichtet Bergsteiger Alex Honnold sogar gnzlich auf eine Absicherung!) oder eine Lawine zwei Kletterer mitsamt dem Kamera-Team in ernsthafte Gefahr bringt, ist Gnsehaut-Feeling angesagt. Das ist spannender als jeder Horror-Film und verliert auch nach mehrmaligem Ansehen nichts an seiner Faszination.

Alle, die auch nur ansatzweise interessiert sind an solchen Dokumentationen, mssen "Klettern am Limit" unbedingt gesehen haben und knnen sich ber eine Blu-Ray freuen, da garantiert fter als nur einmal im Player landen wird. Lediglich schade, dass keine Extras zu finden sind. (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.