Der Mann aus El Paso

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 27.04.2013 | VÖ: 12.04.2013 | Herausgeber: Explosive Media (Alive AG) | Kategorie: Film

Mit "Der Mann aus El Paso" verffentlicht.... einen Klassiker, der im Jahre 1973 in Deutschland uraufgefhrt wurde. Die spanisch-britisch-italienische Produktion des Regisseurs Peter Collinson greift auf die Romanvorlage Louis L'Amours namens "The man called Noon" zurck. Geboten wird ein traditioneller Western, der jedoch auch mit Krimi-Elementen aufwarten kann. Dies ist jedoch kein Grund, den Film in den Himmel zu loben gute Unterhaltung bietet er jedoch allemal!

Jonas Mandrin (Richard Crenna) hat alles, was man braucht, um glcklich zu sein: Die Geschfte laufen erfolgreich, er hat eine schne Frau und ein Kind. Doch in nur wenigen Sekunden bricht das Unheil ber ihn herein: Bei einem berfall wird seine Familie umgebracht, er selbst erhlt einen Schuss in den Kopf und verliert daraufhin sein Gedchtnis. Unter dem Pseudonym Ruble Noon verwandelt er sich zum Cowboy und macht sich auf die Spuren seiner Vergangenheit. Dabei gert er in allerlei Gefahren...

Was sich zunchst aufregend anhrt, verliert nach ungefhr einem Drittel des Filmes ein wenig an Spannung. Schuld daran sind die vielfachen Handlungsstrnge und Beziehungsgeflechte, die eher in eine Seifenoper passen als in einen guten, klassischen Western. Dass Collinson in diesem Genre nicht wirklich zu Hause ist, bemerkt man zudem an der Umsetzung der Actionszenen so wirken die Schieereien doch etwas plump choreografiert. Wirklich hervorragende Schauspieler und Schauspielerinnen machen diese Manko jedoch wieder wett, allen voran neben Crenna - Stephen Boyd als J.B. Rimes und Rosanna Schiaffino als Fan Davidge.

Lob gilt der Digitalisierung: Bild und Ton gehen fr das Alter des Films vllig in Ordnung und wurden behutsam professionell berarbeitet. Das trstet darber hinweg, dass man auf Bonusmaterial verzichtet hat.

Freunde des Filmklassikers machen bei einem Kauf der DVD garantiert nichts verkehrt. Und wer "Der Mann aus El Paso" noch nicht kennt, aber neuen Western-Stoff bentigt, kann ebenfalls bedenkenlos zugreifen.
(bv)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.