Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 03.06.2013 | VÖ: 15.03.2013 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Dokumentation

Mit "Das grne Wunder - Unser Wald" erscheint eine weitere Dokumentation aus dem Hause "Nautilusfilm", der wohl bekanntesten Naturfilm Firma Deutschlands. Wer es nicht wei, Nautilusfilm ist die von Jan Haft gegrndete Filmfirma, in der Haft selbst filmt, recherchiert und produziert. Jan Haft selbst, zhlt zu den bekanntesten und bedeutendsten Naturfilmern der Republik.

Dokumentationen gibt es aktuell viele und daraus besonders gute hervorzuheben ist schwer, denn vieles haben die aktuellen Produktionen gemeinsam. Denn dank neuester Technik und dem Erfindungsreichtum der Filmer entstehen atemberaubende Bilder in Full-HD und die daraus resultierende Qualitt der Blu-rays ist meist unbeschreiblich. Angenehme Sprecher gibt es auch viele in Deutschland und so ist auch hier ein gewisser Standard fr Dokus gesetzt. Dies ist auch Nautilusfilm nicht fremd und so konnten sie Benno Frmann als Sprecher fr ihre Doku gewinnen. Benno Frmann wurde bekannt als Schauspieler im Deutschen Film. Seine Stimme lieh er zuletzt dem "Gestiefelten Kater" in Shrek 2 und 3 sowie dem gleichnamigen Animationsfilm. Besonders Hervorzuheben ist noch, dass es die wenigsten Dokumentationen in die Kinos schaffen. Das grne Wunder hat es!

Zurck zum Wald. Die Doku ist wirklich beeindruckend. Immerhin hat Haft und sein Team sechs Jahre an 70 Drehorten gefilmt, um dann aus 250 Stunden, sprich 15000 Minuten Rohmaterial, eine gerade mal 90 Minuten lange Dokumentation zu formen. Wirklich schwer vorzustellen aber nach 6 Monaten Schnitt hat es funktioniert. Natrlich sind 90 Minuten ziemlich kurz um den gesamten deutschen Wald zu dokumentiere, aber es ist schon eine groe Artenvielfalt vertreten und der Fokus wurde eher auf die Tiere gelegt, die man wirklich mal bei einem Streifzug durch die heimischen Wlder sehen kann, was meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung ist.

Als Extra zu der etwas mehr als 90 mintigen Dokumentation, die in Full HD 1080 mit Ton in DTS-HD 5.1 berzeugt, werden noch rund 30 weiter Minuten an Extras, wie z. B. Interviews geliefert. Die Verpackung erfolgt in einer Papierhlle, die ein zustzliches Booklet enthlt, das mit vielen Hintergrundinfos zu den Produzenten und der Musik, sowie mit einigen Zahlen, Daten und Fakten berzeugt.

Fazit: Eine unter Vielen, die aber doch etwas Besonderes hat. Ein wahrer Filmgenuss, der Lust auf die Natur macht und einen mit offenen und wachen Augen in den Wald fhrt. (mr)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.