Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.07.2013 | VÖ: 08.03.2013 | Herausgeber: Koch Media GmbH | Kategorie: Dokumentation

BBC Earth ist wohl einer der bekanntesten Herausgeber fr Dokumentationsfilme auf diesem Planeten. Egal ob Dinosaurier, Haie, Sugetiere, Vgel oder eben die hier vorliegenden Erdmnnchen, alles wird gefilmt und auf lehrreiche Art und Weise dem Zuschauer prsentiert. Kein Wunder, dass BBC Earth aktuell mit SEGA und dem Central Park Zoo an neuen 3D- und 4D-Projekten arbeitet, um Zoo- und Museumsbesuche attraktiver und aufregender zu gestalten. Meiner Meinung nach eine gute Idee um die durch PC- und Smartphone irritierten Kinder wieder fr die Natur zu begeistern.

Bei der bereits 2003 produzierten Doku "Erdmnnchen Wchter der Wste im Team" geht es um die heimlichen Stars jedes Zoo und Tierparks. Denn egal, wo man die kleinen knuffigen Kerlchen sieht, sind sie doch immer ein Zuschauermagnet. Zuhause sind die possierlichen Tiere aber eigentlich im Sden Afrikas und zudem sind sie in freier Wildbahn extrem Menschenscheu. Das macht die Sache fr den Dokumentarfilmer Simon King natrlich nicht besonders einfach, einen Film ber sie zu drehen. So dauerte es fast ein Jahr, bis er sich der hier gefilmten Gruppe Erdmnnchen soweit nhern konnte, um die fantastischen Aufnahmen machen konnte. Die Mhe und das Warten Kings haben sich definitiv gelohnt!

In der 50mintigen Dokumentation geht es um den tglichen Kampf ums berleben, den Zusammenhalt der Familie und die sozialen Netze und Strukturen der Erdmnnchen. Wirklich faszinierend wie die einzelnen Clans miteinander und untereinander agieren. Aber auch der "se" Teil kommt nicht zu kurz, denn innerhalb der Drehdauer wurde drei Mal fr Nachwuchs gesorgt und was kann ser sein, als drei Wochen alte Erdmnnchenbabys, die zum ersten Mal aus ihrer sicheren Hhle getapst kommen?

Geliefert wird die Doku auf einer DVD in der klassischen Einzelhlle. Die Extras sind mit einer rund 45 Sekunden langen Bildergalerie eigentlich kaum erwhnenswert. Dafr berzeugen Bild und Ton, denn wenn man daran denkt, dass die Doku vor 10 Jahren in freier Wildbahn unter teils extremsten Bedingungen gedreht wurde, kann man auch mal kleinere Unschrfen und Rauschen akzeptieren.

Fazit: Eine gelungene Dokumentation ber eine faszinierende Familie. Absolut sehenswert und ein Muss fr jeden Erdmnnchenfan und Naturliebhaber! (mr)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.