The Good Wife Season 3.1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.02.2013 | VÖ: 07.02.2013 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Die US-amerikanische Drama-Serie "The Good Wife" luft seit Ende 2009 auf CBS und ist in Deutschland nach Stationen auf Pro Sieben und Kabel Eins nun bei Sixx gelandet. Sehr schade, dass die Einschaltquoten anscheinend nicht zufriedenstellend waren an der Qualitt von "The Good Wife" liegt es garantiert nicht. Davon kann man sich anhand der dritten Staffel berzeugen, die nun komplett in zwei Half-Season-Boxes vorliegt.

Man stelle sich vor: Friede-Freude-Eierkuchen alles ist schn, man fristet das Dasein einer treusorgenden Ehefrau und hat genug Geld und wenig Sorgen, denn der Gttergatte ist ein erfolgreicher Staatsanwalt. Doch pltzlich ist er aus, der Traum: Wegen Veruntreuung und sexueller Affren landet der Mann im Knast. Was ist zu tun? Selbst ist die Frau: Es wird krftig in die Hnde gespuckt und der alte Job als Strafverteidigerin wieder ausgebt. Alicia Florrick (Juliana Margulies, Emergency Room) stellt sich dabei alles andere als dumm an: Schon bald ist sie uerst erfolgreich und kann sich gegenber ihrer jngeren Kollegen durchsetzen. Nicht ganz unschuldig daran ist der inhaftierte Ehemann Peter (Chris Noth, Sex an the City), denn er spielt ihr die eine oder andere Information aus dem Untergrund zu. Das seltsame Paar ist dadurch immer eine Nasenlnge voraus und lst einen Fall nach dem anderen.

Auf drei Discs finden sich die ersten zehn Episoden der dritten Staffel. Somit werden 457 Minuten beste Serienkost geboten.

Disc 1:
01 Ein neuer Tag
02 In der Todeszone
03 Kompromisse

Disc 2:
04 Katz und Maus
05 Eine Hand wscht die andere
06 Diplomatie
07 Taktische Manver

Disc 3:
08 Tipps aus der Todeszelle
09 Whiskey Tango Foxtrott
10 Verfahrensfehler

Alle Fans der Serie knnen aufatmen: Season 3 ist genauso witzig, spannend und mitreiend wie die ersten beiden Staffeln. Dabei zuzusehen, wie Alicia und Peter sich die Blle zuspielen, ist ein wahrer Genuss und sorgt fr brillante Unterhaltung auch in der dritten Runde.

Wie gewohnt liegt neben der deutschen nicht nur die US-Original-Tonspur vor, sondern auch die franzsische und spanische: vorbildlich. Alles andere als erfreulich ist allerdings der erneute Cut mitten in der Staffel, so dass man fr die weiteren Folgen erneut ins Portemonnaie greifen muss. Immerhin gibt es einige Extras wie entfernte Szenen, das Special "The Good Wife: Ein Neubeginn" oder das Video "Sexuelle Belstigung". (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.