Sindbad Staffel 1 - Volume 2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.02.2013 | VÖ: 04.01.2013 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Mit "SINDBAD" kommt eine weitere Britische Serie auf den deutschen DVD Markt. Den Weg bereitet haben Serien wie "Dr. Who" oder "Sherlock Holmes" und nun folgt eine neue Interpretation des beliebten Filmhelden aus 1001 Nacht. Grobe Orientierung zur Machart liefern die beliebten Serien "Xena" und "Herkules" aus den 90ern, auch wenn "SINDBAD" natrlich deutlich moderner und mit besseren Effekten ausgestattet ins Heimkino kommt (die Serie ist von 2012). Aber Aufbaue der Storys und dem Hauptaugenmerk auf fantastische Abenteuer lassen deutliche Parallelen erkennen.

Nachdem Sindbad (in der ersten Teilverffentlichung von Staffel 1) von seiner Gromutter verflucht wurde, weil diese ihn fr den Tod seines Bruders verantwortlich macht, versucht er nun seine Ehre wieder herzustellen. Dies ist nicht einfach, weil der Fluch ihn mehr oder weniger an sein Schiff fesselt und dafr sorgt, dass er maximal bis zum nchsten Sonnenaufgang an Land gehen kann. Zudem plant er seine Rache an dem Lord der Stadt Basra und einer undurchsichtigen Hexe, die beide eigentlich Schuld am Tod seines Bruders tragen. Nachdem er nun eine mehr oder weniger homogene Crew zusammengestellt hat segelt er von Abenteuer zu Abenteuer. Nachdem er einige davon fern der Heimat erlebt hat beginnt der zweite Teil von Staffel 1 mit seiner Rckkehr in die Heimatstadt. Er mchte nun endlich reinen Tisch machen, merkt dabei aber leider nicht wie er direkt in eine Falle luft. Denn die wahren Schuldigen wollen nicht ffentlich enttarnt werden.

Die Serie ist nette Abenteuerunterhaltung und durchaus Familientauglich. Damit reiht sie sich durchaus in die Reihe von erfolgreichen Britischen Serien ein. Etwas Potential verschenkt die Serie durch fehlenden Biss (gerade etwas mehr britischer Humor htte durchaus gut getan) und etwas fehlender Dramatik. Bild- und Tonqualitt dagegen sind State-of-the-Art und die Effekte knnen sich durchaus sehen lassen. (sc)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.