Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.01.2013 | VÖ: 18.01.2013 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

Noch recht jung ist die ZDF-Krimireihe "Spuren des Bsen" mit Heino Ferch als Hauptdarsteller. Der beliebte Schauspieler schlpft hier in die Rolle des Polizeipsychologen Richard Brock, Verhrspezialist der Wiener Polizei, der zur Auflsung von Fllen beitrgt, selbst jedoch undurchschaubar bleibt.
Als Doppel-DVD sind nun die beiden Brock-Filme "Racheengel" und "Sandag" des Regisseurs Andreas Prochaska erschienen:

"Racheengel" ist der zweite Fall des Psychologen: Zufllig ist er anwesend, als der Lehrer Sebastian Ulmer (Florian Teichtmeister) in ein Antiquariat strzt und sich mit einer Pistole hinrichtet. Bei seinen Recherchen erfhrt Brock, dass Ulmer pdophil gewesen sein soll und ein zerrttetes Verhltnis zu seinen Eltern hatte. Welches Geheimnis steckt hinter dem spektakulren Suizid?

Nachdem der Film actionlastig beginnt, nimmt sich Prochaska wie in Teil 1 Zeit fr das Umsetzen von Stimmungen: So baut er zahlreiche falsche Fhrten und sorgt damit beim anspruchsvollen Zuschauer fr Verwirrung und absolute Spannung. Unterstrichen wird diese nicht nur durch wackelige Kamerafhrungen und wechselnden Lichteinstellungen, sondern auch durch das versierte Schauspiel Ferchs sowie Hannelore Elsner und Friedrich von Thun als Ulmers Eltern. Besonders Elsner bekannt fr ihre Manierismen wie das Ziehen eines Schmollmunds oder das "Wimpern klimpern" - hlt sich angenehm zurck und verkrpert die Mutter sehr glaubwrdig.

Der weitere Film "Sandag" aus dem Jahr 2010 trgt den Titel des Bauunternehmens, dessen Mitarbeiter gettet wird. Leider ist der Zeugin lediglich in Erinnerung geblieben, dass der mutmaliche Mrder eine Narbe am Bauch besa. Und er schlgt ein weiteres Mal zu, verletzt dabei nicht nur Brocks Tochter schwer, sondern ermordet auch noch die Zeugin. Wird sich Brocks Verdacht bewahrheiten? Jemand, den er gut kennt, hat eine Narbe am Bauch

Auch hier bleibt Andreas Prchaska seiner Linie treu und sorgt dank hervorragender Darsteller und psychologisch-cleverer Storyline fr Spannung und 90 Minuten Krimigenuss, so dass die Doppel-DVD allen Genrefans wrmstens ans Herz gelegt werden kann. (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.