Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 11.02.2013 | VÖ: 30.11.2012 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Dokumentation

Die Donau, der zweitgrte Strom Europas. 6700 m Wasser flieen hier in der Stunde Richtung Schwarzem Meer. Mit einer Lnge von 2875 km durchquert sie zehn Lnder und fliet durch die Millionenstdte Wien, Budapest und Belgrad. Die Donau sorgt fr die Entwsserung von 817.000 km Land. Alleine das ist doch schon eine Dokumentation wert oder?

Marktfhrer unter den Dokumentationen ist meiner Meinung nach klar die BBC. Aber Achtung: der Zusammenschluss von ORF, Science Vision, NDR Naturfilm, Doclights, BR, ARTE, Milchglas und Polyband hat alles gegeben und eine Dokumentation erarbeitet die sich dem Vergleich mit jeder anderen Produktion stellen kann. Denn die Mischung aus atemberaubenden Bildern, hervorragender Filmmusik, viel Wissenswertem und einem souvernen und uerst sympathischen Sprecher ist einfach nicht zu toppen. Wenn dann auch noch das Format Blu-ray und HD-Ton ins Spiel kommen steht dem Wow-Effekt nichts mehr im Wege.

Die Dokumentation ist in zwei Teile aufgeteilt. Teil 1. "Vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer" bei der die atemberaubende Schnheit der Natur rund um den Fluss eingefangen wurde und Teil 2. "Zwischen Flut und Frost" wo die verschiedenen Gesichter der Donau gezeigt werden. Eben Flut und Frost aber auch Hitze und Trockenheit. Jeder Teil geht 50 Minuten und so kommt die BD auf eine Laufzeit von 100 Minuten.

Fazit: Eine wirklich tadellose Dokumentation mit durchweg hohem Informationsgehalt. Und darum geht es ja bei Dokumentationen schlielich. Hoffentlich wagen sich die Produzenten noch an weitere Gemeinschafts-Projekte! Klassenziel klar erreicht "Eins" setzen! (mr)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.