Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 16.01.2013 | VÖ: 07.12.2012 | Herausgeber: Turbine Medien (Rough Trade) | Kategorie: Serie

"Palim, palim ich htte gerne eine Flasche Pommes Frites!" Fr den Spruch im Gefngnis-Sketch (mit Gerhard Wollner als Partner) aus "Nonstop Nonsens" ist er bekannt wie ein bunter Hund. Aber es wre schade, wenn man ihn auf dieses Gag-Highlight reduzieren wrde. Denn sein Schaffen geht weit hinaus ber die Hau-Drauf-Slapstick: politisch-satirisches Kabarett gehrt genauso zu seinem Repertoire wie die Moderation oder sogar die "ernsthafte" Schauspielerei.

Seit Jahrzehnten ist er gleichermaen im TV wie auf der Bhne zu Hause. In Berlin betreibt er mit Erfolg sein Kabarett-Theater "Die Whlmuse" und mit weniger Erfolg (dafr mit viel Herzblut) das "Schlosstheater" in Steglitz: Na klar, gemeint ist niemand Geringeres als Dieter "Didi" Hallervorden. Er ist einfach nicht mehr wegzudenken aus der Comedy-Szene und war bzw. ist sicherlich fr viele Comedians "neuerer Zeit" ein groes Vorbild.

Viele seiner unzhligen Shows und Filme sind bereits fr die Ewigkeit auf DVD und Blu-ray festgehalten, nun jedoch ist ein richtiger Leckerbissen fr alle Didi-Hardcore-Fans erschienen: "Die groe Hallervorden-Fernsehedition" bietet auf unglaublichen 13 DVDs ca. 2.400 (!!!) Minuten lang sicherlich Etliches, das der Otto-Normal-Konsument nicht wirklich bentigt, darber hinaus aber auch Sendungen, Shows und Ausschnitte, die man einfach gesehen haben muss, wenn man auch nur ansatzweise mit Hallervordens Humor etwas anfangen kann.

Eine komplette Auflistung des Gebotenen wrde den Rahmen sprengen, absolut groartig ist aber beispielsweise, dass endlich und erstmalig alle Folgen der Sketch-Serie "Abramakabra" enthalten sind: Bitterbse geht es hier zu schwarzer Humor vom Allerfeinsten wird in zwlf Episoden zu je 45 Minuten geboten, die man in der Zeit von 1972 bis 1976 fr die ARD produziert hatte. Die groartige und leider viel zu frh verstorbene Helga Feddersen (unter anderem bekannt als zweite Else Tetzlaff aus "Ein Herz und eine Seele" oder als Spielzeugverkuferin in "Meister Eder und sein Pumuckl") steht Hallervorden hier als Partnerin zur Seite. Und whrend seine Ex-Ehefrau Rotraud Schinder in Formaten wie "Nonstop Nonsens" dadurch beeindruckte, dass sie oft als biederer Gegenpart zum Grimassen schneidenden Didi fungierte, so agiert Feddersen in puncto Chargieren mit ihm auf Augenhhe. Das mag manchmal anstrengend sein, es passt jedoch so herrlich in die Siebziger, dass einem nostalgisch weh ums Herz wird.

Ein weiteres Juwel, das die Box so kostbar macht, sind die 43 ausgewhlten Folgen aus "Hallervorden Spott-Light", der politischen Kabarett-Sendung in der ARD, die es von 1994 bis 2003 auf mehr als 100 Folgen brachte. Hier gibt es ein Wiedersehen mit dem herrlich-ulkigen Wilfried Herbst (Fans der Hrspiele von "Benjamin Blmchen" oder "Bibi Blocksberg" besser bekannt als Brgermeisters Sekretr Paul Pichler) und der sympathischen Franziska Troeger ("Mama ist unmglich", Staffel 1). Irgendwie ist man bei der Flle an Material jedoch etwas enttuscht darber, dass es nicht gleich alle Episoden auf die Silberlinge geschafft haben es darf gern eine separate Komplett-Edition geben.

Dass Hallervorden auch ein charmanter Moderator und Gastgeber ist, beweist er beispielsweise in "Verstehen Sie Spa". Auch hiervon finden sich diverse Best-Of-Ausschnitte auf den DVDs. Wenngleich amsant: Sie drften eher Hardcore-Fans interessieren, denen es darum geht, ein mglichst breites Oeuvre des Komikers zu besitzen.

Der Ton (Dolby Digital 2.0 Stereo) geht genauso wie das Bild (Format 4:3) vllig in Ordnung, wenn man das Alter des Materials bercksichtigt. Grere "Schnitzer" wie starke Staubpartikel o.. konnten jedenfalls nicht festgestellt werden.

Abgerundet wird die pralle Hallervorden-Box durch folgende Serien und Szenen:
- "Zebralla!" - Die komplette Serie
- Das Beste aus der "Comedy-Falle"
- "Der berflieger" - Hallervorden zum 75. Geburtstag
- "Seltsame Begegnung" (Acht Satiren von Slawomir Mrozek)
- Dieter Hallervorden liest zur Nacht
- Dieter Hallervorden bei "Verkehrsgericht: Kampf um eine Parklcke"
- Das Beste aus "Sachen zum Lachen"

Aufgrund einiger absoluter Highlights, die bisher noch nicht zu haben waren, sollten sich nicht nur Fans berlegen, ins Portemonnaie zu greifen. Fr sein Geld bekommt man mit der groen "Hallervorden-Fernsehedition" RICHTIG VIEL geboten. (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.