Metal Evolution - Die komplette Serie

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 28.12.2012 | VÖ: 30.11.2012 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Musik

Es wird viele Fans von harter Gitarrenmusik geben, denen es geht wie mir selbst: Zu gerne wrde ich meine Begeisterung fr die Musik und ihren Stellenwert erklren knnen. Sowohl mit harten Fakten wie auch mit Emotionen. In diese Lcke ist der studierte Anthropologe Sam Dunn vor Jahren gestoen, als er seine Dokumentation "Metal - A Headbangers Journey" verffentlicht. Diese gilt heute vllig zurecht als Standardwerk. Damals nahm er einen "Metal-Stammbaum" als Ausgangspunkt fr seine Reise um den Globus (und fr die danach folgende "Global Metal"-Dokumentation). Diese Idee war so simpel wie genial. Daher hat diese Idee den Kanadier verfolgt und bringt nun "Metal Evolution" hervor. Dabei profitiert er auch von seiner Erfahrung und den Kontakten die er als Dokumentarfilmer fr Iron Maiden (Flight 666) und Rush gesammelt hat.

In 11 Folgen versucht Sam Dunn anhand exklusiven Filmaufnahmen und vieler Interviews dem Phnomen Metal und Hardrock noch nher zu kommen. Dabei unterteilen sich die Folgen in Musikstile, was dahingehend Sinn macht, dass jede Folge in sich geschlossen einen Blick in die Musik wirft und alles trotzdem aufeinander aufbaut. Insgesamt fhrte er dafr ber 300 Interviews mit groen und kleinen Stars aus dem Musikbusiness. Dass er dabei nicht ein Soziowissenschaftler mit Abstand ist gibt dem Ganzen seinen Reiz: Denn der Kanadier ist Metal Fan durch und durch. Und diese Liebe merkt man in jedem Detail. Die Gliederung liest sich dabei wie folgt: (1) Pre-Metal, (2) Early Metal Part 1: US, (3) Early Metal Part 2: UK, (4) Shock Rock, (5) NWOBHM, (6) Glam Metal, (7) Thrash, (8) Grunge, (9) Power Metal, (10) Progressive Metal, (11) Nu Metal.

Dabei muss gleich erwhnt werden, dass auch die Folgen jede Menge Spass machen, bei denen einen der Musikstil relativ egal ist (bspw. Grunge). In jeder Folge steckt Herzblut und gut vermitteltes Wissen. Die drei Discs kommen dabei in einer ultraschicken Metalbox mit Verstrkeroptik (der FSK Hinweis ist nur aufgeklebt und kann ohne Rckstnde entfernt werden). Bild- und Tonmaterial sind klasse und erfllen durch Dolby Digital 5.1 auch HiFi-Ansprche.

"Metal Evolution" ist ein absoluter Pflichtkauf fr jeden Metal Fan (ohne Ausnahme!!!), kann aber auch Szene-Fremden empfohlen werden. Vielleicht kann die Faszination fr die dstere Seite des Rocks dann endlich vermittelt werden. Die acht Stunden Material kommen zu einem fairen Verkaufspreis, und so bleibt nichts anderes als die Hchstnote! (sc)

Wertung: 10 von 10 Punkten (10 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.