101 Dalmatiner (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.12.2012 | VÖ: 27.09.2012 | Herausgeber: Walt Disney | Kategorie: Zeichen & Trick

Im Rahmen einer groen Verffentlichungswelle von Meisterwerken auf Blu-ray ist nun auch Disneys 17. abendfllender Animationsfilm "101 Dalmatiner" aus dem Jahr 1961 erstmals auf diesem Medium erschienen.

Das Abenteuer des Hundepaares Pongo und Perdita, das seine entfhrten Kinder sowie zahlreiche andere Welpen aus den Klauen der herzlosen und wahnsinnigen Cruella de Vil befreien will, ist zeitlos und begeistert schon Generationen von Kindern und deren Eltern gleichermaen - obwohl (oder gerade weil) der Film weitestgehend frei ist vom blichen Disney-Kitsch: Groe Chre, unschuldige Kulleraugen oder rosarote-himmelblaue Farborgien sind hier Fehlanzeige.

Stattdessen gibt es wilde Verfolgungssequenzen, kantig gezeichnete, aberwitzige Charaktere sowie gedeckte, leicht abstrakte Hingergrnde. Das Highlight schlechthin drfte Cruella sein. Einfach umwerfend, was Disneys Talente hier gezaubert haben: Wie sich das spindeldrre Frauenzimmer bewegt, seinen Pelz um den Hals wirft oder an der extra langen Damenzigarette zieht, wie es irr die Augen aufreit, um nach den Welpen zu suchen, die zum Mantel umfunktioniert werden sollen - all das ist ein optischer Leckerbissen, der den Kauf der Blu-ray bereits mehr als rechtfertigt.

Aber auch ansonsten hat man alles richtig gemacht: Das Ausgangsmaterial wurde optimal bearbeitet, Bild und Ton lassen keine Wnsche offen und der Film wirkt so frisch, als wre er est wenige Wochen alt.

Fans der ersten deutschen Synchronfassung sollten jedoch nicht allzu enttuscht sein, wenn sie lediglich die zweite Vertonung ins Deutsche aus dem Jahr 1981 vorfinden. (bv)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.