Unser Leben ...ist voller Wunder

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.07.2012 | VÖ: 19.07.2012 | Herausgeber: Paramount | Kategorie: Dokumentation

Dass Liebe, Eifersucht, Kindererziehung und die Befriedigung von Grundbedrfnissen Themen sind, die nicht nur die Menschheit, sondern auch die Tierwelt betreffen, demonstriert eindrucksvoll der Film "Unser Leben ...ist voller Wunder" von BBC Earth Films.

Egal ob die Hierarchie der Schneeaffen in Japan, die komplizierte Nahrungsbeschaffung der Grasschneideameisen in Argentinien oder das Balzverhalten der Hirschkfer in Chile beleuchtet werden, in dieser Dokumentation lassen sich ber die ganze Erde verteilt verschiedene Tierarten in ihrem Alltag beobachten.
Dieser Film spiegelt eine hohe Bandbreite an Emotionen wider. Der Zuschauer erlebt humoristische Elemente, als er beispielsweise erfhrt, warum der Froschlurch in Venezuela seinem Spitznamen "Kieselkrte" alle Ehre macht, spannende Momente, als sich das Rsselhrnchen in Kenia eine wilde Verfolgungsjagd mit einer Echse liefert, aber auch traurige Elemente, als das Riesenkrakenweibchen in Kanada bewusst verhungert, um seinen Nachwuchs zu schtzen. Obwohl dieser Film daher auch sehr lehrreich ist, wirkt er keinesfalls wie ein langweiliger Lehrfilm, den manch einer noch aus Schulzeiten kennt.

Die gestochen scharfe Bildqualitt dieser Dokumentation in Kombination mit den beeindruckenden Nahaufnahmen kommen dem Zuschauer beinahe wie Animationen vor. Er kann nur erahnen, welcher hohe Aufwand und welche komplizierten technischen Vorrichtungen hier vonnten waren, um diesen Film in so hoher Qualitt produzieren zu knnen. Begleitet wird diese 82mintige Dokumentation aus dem Off mit der Stimme von Dietmar Wunder, der deutschen Synchronstimme von Daniel Craig.
Leider enthlt diese DVD, abgesehen von dem zugehrigen Kinotrailer, keinerlei Extras. Dies ist aber aufgrund der bereits beschriebenen positiven Eigenschaften des Films durchaus zu verschmerzen.
Dieser Doku-Film ist jedem Tierliebhaber nur zu empfehlen! (or)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.