Misfits - Staffel 1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 03.04.2012 | VÖ: 24.02.2012 | Herausgeber: Polyband | Kategorie: Serie

Fnf halbstarke Kriminelle mit bernatrlichen Krften? Das kann nicht gut gehen? Willkommen bei "Misfits", der neuen BBC-Fernsehserie.
An ihrem ersten Tag beim Ableisten ihrer Sozialstunden geraten fnf jugendliche Straftter in ein sehr verrcktes Gewitter. Basketballgroe Eisklumpen fallen vom Himmel und unsere jungen Arbeitskrfte werden zusammen mit ihrem Sozialarbeiter vom Blitz getroffen. Kaum haben sie das verdaut, bemerken sie Vernderungen an sich. Kelly bemerkt, dass sie Gedanken lesen kann und Simon wird noch strker bersehen als vorher denn er ist unsichtbar und keiner kann ihn mehr hren. Curtis kann in kritischen Momenten die Zeit zurck drehen und Alisha braucht einen Mann nur zu berhren und er wird willenlos und verrckt nach ihr. Einzig Nathan scheint keine Krfte zu haben, aber er glaubt daran, dass er auch etwas Besonderes kann. Vorerst hat er nur ein extrem loses Mundwerk.
Sozialarbeiter Tony verkraftet den Blitzschlag am schlechtesten, denn er neigt nun zu Berserker-Anfllen, die ihn zum rasenden Axtmrder werden lassen. In Notwehr erschlgt Kelly den Sozialarbeiter. Zusammen mit dessen erstem Opfer haben die fnf nun zwei Leichen am Hals und keine guten Aussichten, dass ihnen irgendjemand die Wahrheit glaubt. Somit beschlieen sie, die Leichen zu verstecken und alles unter den Teppich zu kehren, aber das stellt sich alles nicht als allzu einfach heraus, wenn man jung und aufgrund vergangener Taten verdchtig ist. Die ehemalige Verlobte des Sozialarbeiters ist fest davon berzeugt, dass Tony nicht einfach verschwindet und beginnt, die Jugendlichen genauer unter die Lupe zu nehmen. Dass sie Tonys Kollegin und somit die Aufsichtsperson der fnf Strafarbeiter ist, kommt ihr dabei natrlich entgegen.

"Misfits" fhlt ausgesprochen frisch an, da trotz der Beigabe bernatrlicher Krfte die Handlung nie ins Groteske abfllt. Im Vordergrund stehen immer die echten, realen Probleme der Kids und die neuen Krfte sind eher nur Beiwerk. So wird z.B. Nathan von seiner Mutter vor die Tr gesetzt, weil er immerzu rger mit ihrem neuen Partner anfngt. Curtis kmpft damit, dass wegen seiner Neugier auf Drogen seine damalige Freundin ins Gefngnis kam und Simon fhlt sich stets und stndig nur als fnftes Rad am Wagen, der nicht ernst genommen und nur bergangen wird.
Alle Figuren sind realistisch und mit interessanten Profilen geschrieben. Nathan haut wunderbare Sprche raus und Iwan Rheon spielt einen herrlich verklemmten Simon.
Optik und Ausstattung markieren ganz klar, dass es sich hierbei um Menschen aus der Englischen Arbeiterklasse handelt. Hier fhrt man billige Autos, trgt berzogen viel Schmuck und flucht dass die Heide rauscht. Immer wieder nhern sich die Kids einander an, stoen sich dann aber sofort wieder weg, sobald es ernst wird. Es sind nunmal Jugendliche, die mehr als kleine Probleme haben, aber seit dem Blitzschlag und Tonys Ableben auch so richtig groe.

"Misfits" ist eine unterhaltsame und kurzweilige Serie, bei der man kaum merkt, wie eine Folge dahinfliegt. Dringend empfohlen sei es, die englische Originaltonspur zu verwenden, auch wenn speziell Kelly sehr schwer zu verstehen ist: die Flucherei muss man im Original gehrt haben!
Die komplette erste Staffel umfasst sechs Folgen und wird auf zwei DVDs angeboten. Extras sind leider keine enthalten. (mp)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.