11/September - Eine Nation im Ausnahmezustand (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 16.04.2012 | VÖ: 18.10.2011 | Herausgeber: Ascot Elite Home Entertainment | Kategorie: Dokumentation

Der 11. September 2001. Ein Tag, der die Welt verndert hat. Der wahrscheinlich einzige Tag, von dem jeder wei, wann er was getan hat, wo er war und mit wem er als erstes telefoniert hat.

In dem BBC-Film "11/September Eine Nation im Ausnahmezustand" wird dieser furchtbare Tag noch einmal aufgearbeitet. Hier bekommt der Zuschauer die TV-Bilder zurck ins Gedchtnis gerufen und zustzlich viele Informationen von damaligen Entscheidungstrgern geliefert. Und zwar nicht nur von Entscheidungstrger aus der Politik, wie dem Prsidenten der vereinigten Staaten, dessen Abgeordneten und Ministern, sondern auch von Kampfpiloten, Feuerwehrmnnern, Stewardessen und berlebenden, die an diesem Tag im World Trade Center gearbeitet haben.

Viele Einzelschicksale werden hier behandelt und in den Gesamtablauf des Tages eingebunden. So erfhrt man zum Beispiel zuerst etwas ber die Flugzeuge und deren Besatzung. Dabei werden unter anderem Gesprche einer Stewardess und eines Passagiers der vierten abgestrzten Maschine wiedergegeben. Danach werden die Politiker mit ins Boot geholt, bevor der Vormarsch der Feuerwehrleute und die Flucht der Angestellten aus dem WTC beschrieben werden.

Zustzlich werden Frage behandelt wie: Wo war der Prsident zum Zeitpunkt der Anschlge? Wie reagierten die Kampfpiloten der US Army, die sich nun mit der Aufgabe konfrontiert sahen, ein Passagierflugzeug abzuschieen? Was dachten die Feuerwehrleute, die sich im 78. Stock des zweiten Turmes befanden als der Nachbarturm in sich zusammenbrach? Wie schafften es Angestellte, sich innerhalb von 50 Minuten, teils schwer verletzt, mehr als 80 Stockwerke durch Schutt und kleinste Zwischenrume nach unten aus dem Gebude zu retten?

Die Dokumentation ist wirklich fesselnd und lsst das Geschehene immer noch unwirklich scheinen. Man lie hier die Hintergrnde, die terroristischen Absichten gnzlich auer Acht und befasste sich ausschlielich mit den direkten Betroffenen. Dies passiert vllig nchtern und neutral, sorgt aber dennoch fr erneut hervorgerufene Gnsehaut und tiefes Mitgefhl. Man hat sicherlich selten vorher so Emotionen auslsende Fakten gesehen.

Lediglich das Format Blu-ray war meiner Meinung nach hier nicht notwendig, da die Bilder der Geschehnisse die dafr ntigen Standards nicht erfllen und daher die Qualittsunterschiede teils im Minutentakt sehr gravierend sind. Sonst eine wirklich bewegende, sachliche Dokumentation, die sich mit den direkt betroffenen Menschen dieser Tragdie beschftigt. Hier wird die Hilflosigkeit einer tief geschockten Nation gezeigt.

Die Blu-ray wird mit dem blichen Wendecover ohne FSK Logo aber ohne Booklet geliefert und kann in Deutsch oder Englisch gesehen werden. Als Extras stehen dem Kufer ein paar Kinotrailer und einige Trailer anderer brisanter Reportagen zur Verfgung. (mr)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.