Protectors - Auf Leben und Tod/Staffel 1+2 (Blu-ray)

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 28.01.2012 | VÖ: 25.11.2011 | Herausgeber: Edel Germany GmbH | Kategorie: Serie

Es muss definitiv nicht immer Hollywood sein. Wenn in Hollywood ein Film produziert wird, dann ist er gleich dem Mainstream zugeordnet. Mit einem groen Budget versuchen die Verantwortlichen mglichst viel aus der Produktion herauszuholen. Weltbekannte Schauspieler, zumeist umfassende Spezialeffekte und jede Menge Action. Dies sind in der Regel die Zutaten fr einen Garanten, der auf dem ganzen Globus fr Anerkennung sorgt und der zugleich unzhlige Millionen Dollar in die Kassen der Filmstudios splt. Davon kaufen sich die Bosse dann neue Luxusartikel und produzieren zugleich den nchsten Film, der wahrscheinlich noch teurer ist, als der Letzte.

Dies ist der typische Kreislauf, dem nur Hollywood ausgesetzt ist. hnlich verluft es sich auch mit US-Fernsehserien, die insbesondere im vergangenen Jahrzehnt deutlich an Ansehen, Qualitt und Popularitt gewinnen konnten. Doch manchmal muss man eben auch ber den Tellerrand hinaus schauen, um eine Perle zu entwickeln. Dass sich die deutsche Serie beispielsweise hierzulande einer hohen Beliebtheit erfreut, ist kein Geheimnis. Alleine der sonntgliche "Tatort" begeistert Woche fr Woche ein Millionenpublikum. Auch RTL hlt seit vielen Jahren an Eigenproduktionen la "Alarm fr Cobra 11: Die Autobahnpolizei" fest. Doch auch im europischen Ausland findet sich die eine oder andere Perle. Eine davon hat das ZDF entdeckt. Die dnische Thriller-Krimi-Reihe "Livvagterne" (deutscher Titel: "Protectors Auf Leben und Tod") wurde in zwanzig Episoden zwischen 2008 und 2010 in der nordeuropischen Monarchie produziert. Vollkommen zu Recht erhielt die Serie im Jahre 2009 den Emmy Awards fr die beste nicht in Amerika produzierte Drama-Serie.

Whrend das ZDF 2009 zunchst die ersten fnf Episoden ausstrahlte, folgten im vergangenen Jahr weitere fnf Folgen, die nun gemeinsam als Silberlinge im Handel erhltlich sind.

Die Serie ist angesiedelt bei einer Spezialeinheit in Kopenhagen. Diese setzt sich Folge fr Folge mit unterschiedlichen Auftrgen auseinander. Dabei fllt nicht selten auf, dass die Macher versuchen, das eine oder andere gesellschaftskritische Thema anzuschneiden. Von anderen Produktionen setzt sich die Serie auch durch ihr gewisses skandinavisches Flair ab. Es muss eben nicht immer die Sonne scheinen und durch die Kulisse eine heile Welt vermittelt werden. Es geht auch mal nass, trbe, dster und ungemtlich. Hier drften sich sicherlich einige Zuschauer ausklinken, die vor allem durch Produktionen wie "CSI: Miami" ein anderes Bild erhalten wollen.

Der Vorzug der Blu-ray-Version im Vergleich zur DVD-Variante ist vollkommen berechtigt. Da die Serie unter High Definition-Bedingungen gefilmt wurde, erwartet den Zuschauer vollstes 1080p-Erlebnis, welches nur in dunklen Szenen durch ein leichtes Rauschen gestrt wird. Ein klares Manko ist hingegen der teure Preis von derzeit ber 40 Euro. Dieser ist keinesfalls gerechtfertigt und wird hchstwahrscheinlich im Laufe des Jahres fallen. (dl)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.