Die Biene Maja - Episode 1-4

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 17.01.2012 | VÖ: 25.11.2011 | Herausgeber: Hoanzl | Kategorie: Zeichen & Trick

Die Biene Maja drfte wohl ein Begriff sein. Seit ber 35 Jahren begeistert sie zusammen mit ihrem besten Freund Willi (gesprochen von Eberhardt Storeck) und dem Grashpfer Flip groe und kleine Freunde des TV-Kult und wurde nicht zuletzt durch das schne Titellied von Karel Gott so beliebt. Nun ist diese Serie auch auf DVD erschienen. Auf dieser DVD sind die ersten vier Episoden dieser Zeichentrickserie enthalten.

"Maja wird geboren": In dieser Episode kommt Maja auf die Welt. Da dies erst im Verlauf der Episode geschieht, stellt sich erst mal der Grashpfer Flip vor, der die Zuschauer mitnimmt in die aufregende Welt der Insekten auf der Klatschmohnwiese. Als er einen Bienenschwarm sieht, wird ihm schnell klar, dass im Bienenstock gerade wieder junge Bienen schlpfen. Nur eine Biene lsst auf sich warten: Maja. Doch kaum ist sie auf der Welt, zeigt sich auch ihr Charakter: Faul, altklug und neugierig. Kaum geschlpft stellt sie schon ihrer Lehrerin Frulein Kassandra Fragen ber Fragen und tut immer genau das, was sie nicht tun soll. So trifft sie relativ schnell auf Flip, beschliesst dann aber lieber im sicheren Bienenstock zu bleiben. In der Schule trifft sie dann ihren freund Willi. Als ein Sturm aufkommt, mchte Maja unbedingt wissen, was draussen vor sich geht. Schlielich wird sie von Frulein Kassandra zur Strafe fr ihren Ungehorsam frher ins Bett geschickt. In dieser Folge kommt ausserdem Flips Lied "Kommt aus Euren Husern raus" vor, das vor kurzem von Markus Becker und Rick Arena gecovert wurde.

"Maja lernt fliegen": In dieser Episode drfen die jungen Bienen zum ersten mal heraus aus dem Bienenstock und das Fliegen ben. Nur Willi kann mit seinen zwei Jahren immer noch nicht fliegen und schmt sich darber so sehr, dass er sich in seiner Wabe verkriecht. Maja glaubt, dass er einfach nur nicht stark genug ist, um fliegen zu knnen und gibt ihm daher viel zu essen. Allerdings gibt sie ihm so viel, dass ihm davon furchtbar bel wird und er deshalb gar nicht erst mitfliegen kann. Whrend Willi also im Stock bleibt, lernen die anderen jungen Bienen, wie man Honig sammelt. Nur Maja mchte am liebsten gar nicht mehr aufhren ber die Klatschmohnwiese zu fliegen. Als sie schlielich nicht mehr fliegen kann, weil ihre Flgel nass sind, bringt Flip sie zurck zum Bienenstock.

"Maja und die Libelle Schnuck": Frulein Kassandra ist nicht da. Sie liegt mit einer Mittelohrentzndung bei ihrer Cousine, der Hummel im bett. Maja nutzt diese Gelegenheit, um auszubchsen. Die Wachen des Bienenstocks fangen sie zwar wieder ein und stecken sie sogar in eine Art Gefngniswabe, aber zusammen mit Willi schafft sie es, die Wachen zu berlisten und dennoch hinauszufliegen. Dort trifft sie die Libelle Schnuck. Maja folgt ihr, fllt aber in's Wasser und wird beinahe von einem Frosch gefressen! Schnuck rettet ihr anscheinend das Leben, doch in Wahrheit mchte auch sie Maja fressen! Maja droht ihr mit ihrem Giftstachel und Schnuck zieht sich fr's erste zurck. Kurz darauf lernt Maja einen dicken Brummer kennen,d er ihr erklrt, dass sowohl Frsche als auch Libellen sowohl fr ihn als auch fr Maja groe Gefahren darstellen. Als Maja kurz wegfliegt, erscheint prompt Schnuck und frisst den armen Brummer! Pltzlich erscheint ein Junge mit einem Schmetterlingsnetz udn fngt Schnuck ein! Maja beschliet ,sie, obwohl sie eine ernsthafte Gefahr fr Maja darstellt, zu retten und vertreibt den Jungen. Schlielich schlieen die beiden - Maja und Schnuck Freundschaft.

"Maja bei den Ameisen": In dieser Episode trifft Maja eine kleine Armee von Ameisen, die gerade auf einem Blatt-boot einen Fluss entlang fahren. Als der kleinste von ihnen das Ruder bernehmen soll, verliert er das Ruder und das Boot treibt dahin. Maja rettet die Ameine, indem sie das Blatt ans rettende Ufer bringt. Zum Dank erlaubt ihr der Oberst einen ganzen Tag selbst die Armee zu fhren, unter der Bedingung, dass sie ausnahmsweise einmal nicht fliegt.Maja macht das marschieren mit den Ameisen so viel Spa, dass sie gar nicht bemerkt, dass sie Hunger bekommt. Nach einer kurzen Rast geht es dann weiter, doch der kleinste Ameisensoldat strzt in das Loch eines Ameisenlwen! Die anderen Ameisen sind machtlos, da sie sich nicht alle wegen einem einzigen Soldaten in gefahr bringen knnen. Da kann nur noch Maja helfen! Da sie dazu allerdings fliegt, muss endet damit ihr Tag als Ameinsen-Oberst. Da Maja allerdings verstanden hat, wie viel Verantwortung in dieser Position steckt, hrt sie freiwillig auf damit und bleibt lieber eine Biene. Sehr viel Handlung gibt es in dieser Folge zwar nicht, dafr ist die Musik in dieser Folge schn anzuhren!

Das schne an dieser Serie ist, dass sie einerseits spannend und lustig ist, aber andererseits auch sehr kindegerecht die Welt bzw. das Leben der Insekten vorstellt. So wird zum Beispiel das Leben im Bienenstock gezeigt, aber auch, wie andere Insekten leben, was sie tun und lassen. Sogar das Thema "Tod" wird hier kindgerecht behandelt. Kultstatus hat natrlich auch Willi, der in fast jeder Folge ein altes Bienensprichwort zitiert.
Leider bietet diese DVD keinerlei Extras. Auch eine Sprach- oder Szenenwahl gibt es nicht. Es wre auch schn gewesen, wenn man zum Beispiel das Titellied von Karel Gott und/oder Flips Lied mit Untertiteln unterlegt htte oder wnen man sie in anderen Sprachen htte anren knnen. Somit ist diese DVD nur etwas fr Fans der Biene Maja, denen es gengt, sich lediglich die Episoden anzusehen. Allerdings bietet die aufklappbare Papphlle ein paar interessante Informationen ber diese Serie. Freigegeben ist diese DVD ohne Altersbeschrnkung (drh)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.