Unsere Farm in Irland - Box 3

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 26.11.2011 | VÖ: 07.10.2011 | Herausgeber: Universum | Kategorie: Serie

"Unsere Farm in Irland" ist eine Spielfilmserie, die erfolgreich im ZDF zu sehen war. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der nach Irland umgesiedelte Arzt Dr. Winter und dessen Frau Erin, eine einheimische Schafzchterin, die ein Kind erwartet. Zunchst scheint alles ganz normal zu verlaufen, doch dann bekommt Erin pltzlich starke Schmerzen, und der Arzt stellt fest, dass die Gefahr einer Behinderung besteht, sofern das Kind nicht schnell zur Welt gebracht wird, was jedoch riskant ist, da es eine deutliche Frhgeburt wre. Es gibt allerdings noch eine weitere Mglichkeit - eine Operation im Mutterleib. Doch leider findet sich auf die Schnelle kein Arzt, der den Eingriff vornehmen kann - es sei denn Martin bernimmt dies selbst.

Unterdessen geschehen unheimliche Dinge auf der kleinen Insel, auf der Martins Tochter Marie derzeit lebt - Tren gehen auf, Vasen fallen herunter, und bald hat sie in ganz Ballimara den Ruf weg, an Geister zu glauben. Ihre Schwester Elisabeth hat ganz andere Probleme - ausgerechnet bei ihrem Vorspielen fr eine renommierte Musikhochschule hat Erin die Schmerzen bekommen und sie damit aus dem Konzept gebracht, nun frchtet sie um ihre Aufnahme, was fr zustzliche Spannungen innerhalb der Familie sorgt.

Beide Folgen von "Unsere Farm in Irland" folgen dem klassischen Konzept der Sonntagabendfilme im ZDF - und das besteht aus schnen Landschaften, ein bisschen Drama und einem verlsslichen guten Ende. Spannend ist das sicher nicht, aber dennoch unterhaltsam und vor allem sehr entspannend. Solche Filme verlangen dem Zuschauer nicht viel ab, sondern geben ihm die Mglichkeit, sich zurck zu lehnen und eine Weile berieseln zu lassen. Positiv fllt bei "Unsere Farm in Irland" die gute Leistung der Darsteller aus, denen es gelingt, den doch eigentlich recht plakativen und klischeehaften Figuren etwas Leben einzuhauchen und ihnen einen gewissen Charme zu verleihen.

Die DVD enthlt die beiden Folgen "Neues Leben" und "Liebeskarussell". Bild und Ton sind qualitativ in Ordnung, Extras sind leider keine vorhanden. Dabei gbe es sicherlich die eine oder andere Hintergrundinformation. Liebhaber der klassischen ZDF-Sonntagabendfilme und kitschig-romantischer Filme knnen dennoch beherzt zugreifen und haben auch an der fnften und sechsten Folge von "Unsere Farm in Irland" sicherlich ihre Freude. (ck)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.