Hand aufs Herz - Box 2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 17.11.2011 | VÖ: 02.09.2011 | Herausgeber: Edel Germany GmbH | Kategorie: Serie

"Hand aufs Herz" ist eine deutsche Serie die insgesamt 234 Folgen, verteilt auf eine Staffel, beinhaltet. Die Produktion wurde von "Producers at Work" bernommen. Der Titelsong "Stay the night" stammt aus der Feder von James Blunt. Die Erstausstrahlung erfolgte im Oktober 2010 und die letzte Folge flimmerte im September 2011 ber unsere Fernsehbildschirme. Zuerst lief "Hand aufs Herz" auf dem Sender SAT.1. Die letzten Folgen wurden allerdings auf sixx ausgestrahlt. Zunchst handelte es sich um eine Seifenoper die dann aber spter zur Telenovela umstrukturiert wurde. Gedreht wurde die Serie in einer ehemaligen Kaserne nhe Berlin. Allerdings spielt sie an der fiktiven Pestalozzi-Gesamtschule in Kln. Nach der Umstrukturierung zur Telenovela stiegen die Zuschauerzahlen kurzzeitig an. Allerdings hielt dieser kleine Aufschwung nicht lange und die Anzahl der Zuschauer wurde wieder rcklufig. Das war wohl auch ein Grund, warum "Hand aufs Herz" schlielich nach nur einer Staffel eingestellt wurde. Allerdings soll sie, laut Aussage des SAT.1 Geschftsfhrers Christian Bartl, als Webserie fortgesetzt werden.

Einige Jahre nach ihrem Abitur kehrt Bea Vogel als Lehrerin fr Musik und Mathematik an ihre alte Schule, die Pestalozzi-Gesamtschule in Kln, zurck. Dort mchte sie die Musik-AG, mit der sie damals selbst schon Erfolge gefeiert hat, wieder zum Leben erwecken. Doch nicht jeder ist begeistert von Beas Rckkehr. Ihre alte Schulkameradin Alexandra Lohmann ist nun ebenfalls Lehrerin an der gleichen Schule. Sie hasst Bea abgrundtief, da sie der festen berzeugung ist, dass Bea damals etwas mit dem Verschwinden ihrer Zwillingsschwester Franziska zu tun hatte. Deshalb nutzt sie auch jede Gelegenheit ihrer Rivalin das Leben unntig schwer zu machen und ihr Steine in den Weg zu legen. Am Abend vor ihrem ersten Tag an der Schule lernt Bea einen attraktiven, jungen Mann kennen. Sie verbringen die Nacht zusammen. Am nchsten Tag erfolgt allerdings das bse Erwachen. Es stellt sich heraus, dass Ben einer ihrer Schler ist.

Bea hat Ben klar gemacht, dass sie nicht mit ihm zusammen sein kann. Sie redet sich ein, Ihre Gefhle fr ihn im Griff zu haben. Doch Ben ist da ganz anderer Meinung. Er glaubt, dass sie sich da etwas vormacht und sie nicht einfach alles abschtteln kann was zwischen ihn war und seiner Meinung nach auch noch ist. Er mchte sie zu einer verbotenen Affre berreden. Die beiden ahnen jedoch nicht, dass ihnen Caro dicht auf den Fersen ist und ihr Geheimnis aufzufliegen droht. Derweil leidet die Direktorin Gabriele an ihrer Alkoholsucht. Allerdings ist sie nicht bereit, Hilfe anzunehmen und flchtet aus der Selbsthilfegruppe. Sophie und Timo wollen unterdessen einen Freund fr Luzi suchen und legen ihr nahe, sich etwas mehr aufzubrezeln. Doch Luzi kann sich keine teuren Klamotten leisten. Da kommt Sophie auf eine illegale Idee. Nachdem Luzi alle Hemmungen ber Bord geworfen hat, geht sie auf Diebestour. Timo bemerkt inzwischen, dass er mehr fr Luzi zu empfinden scheint als er anfangs dachte.

Ben verlsst schlielich den Chor, weil er Bea nach ihrer Abfuhr aus dem Weg gehen mchte. Ben ist wtend, dass Bea darauf nicht sonderlich reagiert. Doch Luzi bitte Bea noch einmal mit ihm zu reden. Ben erfasst die Gelegenheit und erpresst Bea mit der Verffentlichung bizzarer Fotos von ihrer Liebesnacht. Doch schlielich endet einer von Luzis Diebsthlen bei der Polizei. Von Sophie fhlt sie sich im Stich gelassen und ihre Mutter macht ihr Vorwrfe. Nach dem heftigen Streit verlsst Luzi die Wohnung und feiert mit ein paar Leuten in der Villa von Bens Vater eine ausgelassene Party. Whrenddessen ist ihre Mutter auer sich vor Sorge. Als sie am nchsten Morgen auf ihre angetrunkene Tochter trifft ist sie fassungslos. Als Bea schlielich der Rauswurf aus der Schule droht, ist es Ben der sich als ihr Retter erweist indem er behauptet, er htte sie gestalkt, aber sie hat ihn zurck gewiesen. Der Chor probt unterdessen fr die Aufnahme am Wettbewerb fr das Winterfest der Schulen. Zur Freude aller kann sich der Chor qualifizieren. Und zudem drfen sie auch noch auf einer Gala auftreten. Doch die Freude flaut schnell wieder ab als sie erfahren, dass sie einen kitschigen Weihnachtssong vortragen sollen bei dem sie die hohen Tne nicht treffen. Auch Ben und Bea kommen sich unter einem Mistelzweig wieder nher was nicht unbeobachtet bleibt.

"Hand aufs Herz" ist eigentlich eine typische Telenovela, ausgestattet mit groen Gefhlen wie Liebe, Hass, Eifersucht, Wut, Intrigen und Freundschaft. Auch die Story an sich ist keine neue. Ein Schler verliebt sich in seine Lehrerin und umgekehrt. Die beiden versuchen gegen ihre Gefhle anzukmpfen und diese verbotene Liebe abzuwenden. Was natrlich gar nicht so einfach und mit vielen Hindernissen und Schwierigkeiten verbunden ist. Und wie sollte es anders sein, gibt es auch hier Neider die den beiden das Leben schwer machen. Ein weiterer Mittelpunkt der Geschichte ist die Musik-AG die von Bea betreut wird. Fr die Teilnehmer ist sie eine willkommene Abwechslung in der sie sich ihren Frust und Kummer von der Seele singen knnen. Obwohl das ganze Konzept nichts Neues ist, gefllt mir die Idee eine Serie ins Leben zu rufen die sich mit der Musik beschftigt. Die Darsteller machen ihre Sache recht gut und verkrpern die Rollen grtenteils berzeugend.

Die Box 2 enthlt die Folgen 31-60 die sich auf 3 DVDs befinden. Die Gesamtlaufzeit betrgt ca. 660 Minuten. Die Bild- und Tonqualitt sind gut. Auf dem Cover findet man ein paar Bilder der Darsteller. Auf der Rckseite gibt es drei Szenenbilder sowie eine kurze Inhaltsangabe. (cf)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.