Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 08.12.2011 | VÖ: 14.11.2011 | Herausgeber: Riva Verlag | Kategorie:

Der berhebliche Frauenheld Barney Stinson, bekannt aus der TV-Serie "How I met your mother", hat uns ja schon vorher, zusammen mit Matt Kuhn in der Buchversion des "Bro Codes" an die Regeln erinnert und jeden echten Bro auf den richtigen Weg gefhrt. Fr alle die, die im Dunkeln oder beim Autofahren nicht lesen knnen, hat der Riva Verlag das Werk als Hrbuch rausgebracht. Vorgelesen von Barneys deutscher Stimme, Philipp Moog, hilft es sich vorzustellen dem (Serien-)echten Barney Stinson zuzuhren, wie er seine Gebote verkndet.

In 150 Artikeln wird hier einem erklrt, wie ein Bro sich in seiner Umwelt und gegenber anderen Bros zu benehmen hat. So soll ein Bro immer die Kaution fr einen anderen Bro stellen, sofern er sich im gleichen Bundesstaat befindet und die Hhe der Kaution nicht das Ergebnis der Formel "Bro-Beziehungsjahre x 100", bersteigt. Auch wird man als Bro noch einmal daran erinnert welche Tage von Frauen als besonders wichtig empfunden werden, und unter keinen Umstnden vergessen werden drfen. Dies sind ihr Geburtstag, Kennenlerntag, Hochzeitstag, die Geburtstage der Kinder und der Ausstrahlungstag der ersten Folge, der neuen Staffel von "Grey's Anatomy".

Doch was ist ein Bro? "Ein Bro ist ein Mensch, der euch sein letztes Hemd geben wrde, wenn er es selbst nicht mehr braucht. Ein Bro ist ein Mensch, der sich ein Bein dafr ausreien wrde, euch zu helfen jemand anderem ein Bein auszureien, Kurz gesagt, ein Bro ist ein Freund fr's Leben, auf den ihr euch immer verlassen knnt, es sei denn, er hat gerade was anderes vor."

Leider hat dieses Hrbuch einen Nachteil. Es sind, wie bereits erwhnt, 150 Artikel oder Regeln, die ein Bro verinnerlichen muss und die meisten sind in durch einen einzigen Satz erklrt, sodass man ein wirklich elefantses Gedchtnis haben muss oder man hrt es so oft, bis man es mitsprechen kann. Aber man sollte es natrlich auch nicht zu ernst nehmen und es mit einer gesunden Portion Humor und der ntigen Selbstironie, sollte man sich selber zu den Bros zhlen, konsumieren.

Alles in allem ist dieses Hrbuch eine schne Geschenkidee eine hhere Bedeutung mchte ich diesem Produkt nicht unterstellen dafr finde ich die Aufmachung der CD etwas zu spartanisch. Der simple Kartonumschlag mit Einschubfeld fr die CD sieht verpackt bestimmt aus, wie ein etwas zu dick geratener Gutschein und sollte, einmal zwischen andere CDs ins Regal geraten, sicherlich schwer wieder zu finden sein. Einmal aufgeklappt, werden die anderen erhltlichen "Barney Stinson Produkte" beworben. Ansonsten findet man im Inneren der Hlle nur noch das Impressum und eine Trackliste, sobald die CD entnommen ist. (pg)

Wertung: 4 von 10 Punkten (4 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.