Kojak - Einsatz in Manhattan - Staffel 4

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 16.07.2011 | VÖ: 17.06.2011 | Herausgeber: Universum Film | Kategorie: Serie

TV-Kult aus den 1970ern hat den Weg in meinen DVD-Player gefunden! Der glatzkpfige, Lolli-lutschende Kult-Kommissar Theo Kojak ist wieder auf Einsatz in Manhattan. Zusammen mit seinen Kollegen Crocker und Stavros lst er knifflige Flle im schmuddeligen 13. Revier. Die Flle sind dabei vllig unterschiedlich gelagert: Mord, Diebstahl, Entfhrung Kojak ist ein Mann fr alles.

Von 1973 bis 1978 produziert, findet der Straenfeger mit dieser fnften Staffel seinen vorlufigen Abschluss. Lediglich in den 1980er Jahren wurden eine TV-Filme gedreht. Ein Relaunch der Serie um die Jahrtausendwende mit neuen Schauspielern floppte. Die vorliegende Sammlerbox der fnften Staffel enthlt auf fnf DVDs die Folgen 98 bis 119 (was naheliegen lsst, dass der Pilotfilm in der ersten Staffel als Folge 1 bezeichnet wurde). Die DVDs finden direkt in der Plastikhlle ihren festen Platz, es handelt sich also nicht, wie so hufig blich, um eine Slim-Case-Verpackung. Auf der Innenseite des Covers finden sich Kurzbeschreibungen der einzelnen Folgen zusammen mit dem englischen Titel.

Neben der deutschen Tonspur findet sich auch das (hrenswerte) englische Original. Das Bildformat ist TV-typisch in 4:3 gehalten. Die unterirdische Bildqualitt des Vorspanns einer jeden Episode hat mich zunchst erschreckt; hier htte man die Vorlage durchaus einmal reinigen knnen. Hat man diesen Schock aber berwunden, glnzt die eigentliche Episode mit einem wirklich tollen, scharfen und kontrastreichen Bild. Kojaks Glatze hat noch nie so gut ausgesehen. Schade ist auch, dass den einzelnen Folgen keine Kapitel hinzugefgt wurden, so muss man wie beim alten VHS-Video vorspulen, um Passagen zu berspringen. Das ist im Jahr 2011 alles andere als zeitgem.

An Bonusmaterial wurde der Box lediglich eine Trailershow fr andere Serienboxen spendiert. Auch hier wre bestimmt das ein oder andere Schmankerl in den Senderarchiven zu finden gewesen. Und wenn nicht: Ein Audiokommentar von Fans oder Promis wre allemal machbar gewesen. Schade, denn so vergibt die Box die Chance, wirklich zu den Top-Serienverffentlichungen zu gehren. Die Box ist fr ca. 25 EUR zu haben, was mir durchaus angemessen erscheint.

Trotz der mageren Extras bleibt mir wegen des tollen Bildes und dem Kult-Charakter Kojak nur eines zu sagen: Entzckend, Baby! (fk)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.