Terra X - Volume 15

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 27.06.2011 | VÖ: 27.05.2011 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Dokumentation

Im ZDF luft "Terra X" mittlerweile schon seit 1982, bis 2008 noch unter dem Namen "ZDF Expedition". Wer sich im Fernsehen Dokumentationen anschaut, wird wohl schon mit der Marke in Kontakt gekommen sein, denn die einzelnen Sendungen werden fter, auch im Nachtprogramm oder auf anderen Sendern, wiederholt. Somit ist das Format auch mir schon sehr lange bekannt und wird auch gerne geschaut. Meistens sind es geschichtliche Themen, die mich besonders interessieren, wie auch auf der zu testenden DVD.

Von einer, laut Titel, heimlichen Supermacht, der deutschen Hanse, handelt "Terra X Volume 15". Mit ihren Koggen, einem besonderen Schiffstyp, waren sie vor allem in Nordeuropa aktiv und wurden so zu den ersten echten Global Player, die Handel und Politik einer Epoche mitprgten. Von ihrem Netz von Handelssttzpunkten nahmen sie entschieden Einfluss auf Politik und Wirtschaft ganzer Regionen. So musste der englische Knig einmal sogar seine Krone verpfnden, um an neue Kredite zu kommen. Aber auch gegen Einschrnkungen wie zu hohe Zlle oder Piraterie setzte sich der streitbare Stdtebund ein, wie das Beispiel des Klaus Strtebeker zeigt. In ihrem stetigen Kampf um mehr Profit kann die Hanse als ein Wegbereiter eines vereinten Europas angesehen werden.

In Spielszenen mit Schauspielern und mittels CGI wird recht plastisch dargestellt, wie beispielsweise ein Hanse-Kaufmann Geschftspartner berzeugt oder das Lbeck des Mittelalters, Grndungsort der Hanse, ausgesehen hat. Fr die Wissenschaft erheben namhafte Historiker das Wort, die zwischendurch eingeblendet werden.

Technisch macht die DVD einen guten Eindruck, denn sowohl Ton (DD 2.0) als auch Bild (PAL 16:9) gehen voll und ganz in Ordnung. Auch ein Untertitel befindet sich mit auf dem Silberling. Natrlich fehlen auch die Werbetrailer nicht. Fr die Reihe typisch ist auch die Laufdauer von 45min je Folge. Vielleicht htte man auch beide Folgen zusammenschneiden knnen, um sich die Wiederholungen zu sparen, aber dies wre wohl zu aufwendig gewesen. Stellenweise hatte ich den ein oder anderen Dj-vu-Moment, denn scheinbar wurde Material aus einem Film als auch aus einer anderen Doku verwendet. Leider kann ich dies nicht verifizieren. Wer sich also ber die Hanse, diesen Machtfaktor des Mittelalters, informieren will, sollte sich die DVD kaufen, denn nicht nur fr Lehrer, sondern auch fr den geneigten Geschichts- oder Doku Fan bietet "Terra X Vol. 15" Material fr 90 recht informative Minuten. (sek)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.