Ein starkes Team - Vol. 3

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 25.06.2011 | VÖ: 06.05.2011 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

Ein echtes Ost-Berliner Original ist der ehemalige Volkspolizist und jetzige Kriminalhauptkommissar Otto Garber (gespielt von Florian Martens), der zusammen mit seiner adretten, aus besseren Kreisen stammende Kollegin Verena Berthold (Maja Maranow) fr die Kripo Berlin ermittelt. Trotz, oder gerade eben wegen ihren Unterschieden sind die Beiden zusammen unschlagbar, eben "Ein Starkes Team". Seit 1994 luft die Serie recht erfolgreich im Zweiten Deutschen Fernsehen am Samstagabend.

Auf der vorliegenden dritten DVD befinden sich die Folgen 25, 27, 28 und 29. Unklar ist, weswegen die 26. Folge fehlt oder auch warum man bei der Verffentlichung der vorhergehenden DVDs nicht chronologisch vorgegangen ist. Aber nun zu dem Inhalt der einzelnen Folgen. In "Blutsbande" wird ein Mitglied einer schlagenden Verbindung mit einer Fechtwaffe erstochen aufgefunden. Zuerst meint man, dass der Tter aus dem rechten Milieu kommt, was aber sich im Laufe der Ermittlungen als Sackgasse erweist. Beim nchsten Fall wird Verena vom Dienst suspendiert, da ihr Auto in einen Verkehrsunfall verwickelt ist und auch kein Alibi hat. "Der Verdacht" erhrtet sich, als bekannt wird, dass die Kommissarin das Opfer kannte. "Sicherheitsstufe 1" heit es fr das Team, als sie einen Staatsbesuch absichern sollen, obwohl sie eigentlich einen Fall mit zwei Toten aufklren wollen. Doch ob der Mrder wirklich aus der Stricherszene kommt, muss sich erst noch weisen. "Lebende Ziele" sucht sich ein Schtze, der Ottos Vermieterin erschossen hat. Aber die unbeliebte Hauseigentmerin bleibt nicht das einzige Opfer.

In dem Amaray-Case befinden sich zwei DVDs mit je zwei Folgen a fernsehtypischen 90 Minuten. Leider gibt es, auer den typischen Trailermaterial, keine Extras. Auch einen wnschenswerten Untertitel sucht man vergeblich. Neben dem Bild (PAL 16:9) hat auch der Sound (Dolby Digital 2.0) seine Schwchen. Ebenso spartanisch kommt die Gestaltung des Mens daher, welches beispielsweise kurze Filmschnippsel oder Animation zeigen knnte. So ergibt sich ein recht durchwachsendes Gesamtbild. Nur die beiden Hauptcharaktere und der schrullige Sputnik heben sich etwas hervor und geben der Serie doch einen gewissen Reiz. (sek)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.