Die Welt im Krieg - Teil 3

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 18.04.2011 | VÖ: 26.11.2010 | Herausgeber: Black Hill Pictures GmbH | Kategorie: Dokumentation

Die hochdekorierte Serie "The World at War" (Die Welt im Krieg), von 1973, befasste sich mit in den Aktionen und Reaktionen, die Hintergrund fr so eine weltweit umfassende Tragdie sind. Das Material wurde digital berarbeitet und beinhaltet Filmaufnahmen und Aussagen von Zeitzeugen, die es in Deutschland bisher noch nicht zu sehen gab. Interessant dabei sind natrlich auch die Kommentare von Beteiligten, die auch mal eine grere Rolle in der Entwicklung der Geschehnisse spielten. Die Eskalation der Geschehnisse aus erster Hand erklrt, machen es dem Betrachter leicht, eine objektive Rolle einzunehmen und das ist das, was diese Serie so wertvoll macht. Sie beinhaltet Meinungen und Zeugnisse aus jedem Winkel der Erde, der damals in diesem Drama involviert war.

Der dritte Teil der Sonderedition der Dokumentationssammlung "Die Welt im Krieg" aus den Siebziger Jahren befasst sich anfnglich mit der groen Freude ber die Kapitulation Deutschlands und dem damit verbundenen Aussetzen der Kampfhandlungen in Europa. Doch kommen auch Grueltaten eines unvorstellbaren Ausmaes ans Tageslicht, wie die Welt sie noch nie davor gesehen hat. Die Verfolgung der Juden in Europa und die Art und Weise, wie Nazideutschland mit den Regimegegnern im eigenen Land und in den besetzten Gebieten umgegangen ist, lsst die Welt den Atem anhalten. Whrenddessen erfhrt man auch in Japan, was es heisst den Krieg im eigenen Land zu haben und das Volk lernt kennen, wie es ist, wenn Versorgungsengpsse herrschen. Groer Hunger und groes Leid sind die Folge.

Neben des Bekanntwerden des Genozids an die Juden ist wohl die Episode, die sich mit der Atombombe und deren Abwurf ber Hiroshima und Nagasaki befasst, eines der unfassbaren Kapitel dieses Krieges und wird dem Zuschauer eindrucksvoll und bedrckend nahe gebracht. Es kommen nicht nur Verantwortliche, sondern auch Opfer zu Wort, die uns das Durchlebte zu verstehen helfen.

Entsprechend der Qualitt dieser hochwertigen Dokumentation wurde die aus drei Teilen bestehende Sonderedition in dekorativen Metallboxen herausgebracht und findet leicht einen schmckenden Platz zwischen den Enzyklopdien oder DVDs im Regal.
(pg)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.