Funny Movies

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 06.04.2011 | VÖ: 04.03.2011 | Herausgeber: Turbine | Kategorie: Film

"Funny movies - die groe Filmverarsche" ist eine DVD-Box von ProSieben mit vier Filmen auf vier DVDs, in denen vier verschiedene Filmgenres parodiert werden. Den meisten drfte die "Scary Movie"-Reihe ein begriff sein, in der immer mal wieder die verschiedensten Horrorfilme parodiert wurden. Hier ist es hnlich. Auch hier gibt es eine Horor-Parodie, sowei ausserdem noch eine Tanzfilm-, eine Teenie-film- und eine Western-Parodie. Aber erst einmal eine kurze Inhaltsangabe zu den Filmen...

"Eine wie keiner" ist eine Teenie-Film-Parodie. Die 16-jhrige Melanie, kurz Melli genannt, hat ihr ganzes Leben in einem Kloster verbracht udn ist ein Mauerblmchen, wie es im Buche steht. Ihr Leben ndert sich schlagartig, als ihre Mutter stirbt und sie zu ihrer Gromutter zieht. Die nmlich ist trotz ihres reifen Alters sehr lebensfreudig und quasi das genaue Gegenteil von Mellis bisherigem Lebensstil. Auf ihrer neuen Schule verliebt Melli sich sofort in Roque, den Kpt'n der Fuballmannschaft, der ausserdme der absolute Frauenschwarm an der Schule ist und sich rein gar nicht fr Meli interessiert. Als Melli es dann doch schafft, ihn zu sich einzuladen, schlgt das Schicksal zu: Melli hat ein mysterises Video aus der Schulbcherei geliehen. Nachdem sie es gesehen haben, wachen sie am nchsten morgen im Krper des jeweils anderen auf! Natrlich versuchen die beiden zuerst alles erdenklich mgliche, um diese Verwandlung rckgngig zu machen, was allerdings nicht klappt. Nun mssen sie beide versuchen, sich so zu geben, wie der jeweils andere wirklich ist, damit das nicht auffllt. Leider muss Roque am entscheidenden Fuballspiel teilnehmen, whrend Melli einen Aufnahmetest bestehen muss, um in einer Mdchen-Clique aufgenommen zu werden. Das Chaos ist also vorprogrammiert! Erst als beide gelernt haben, sich wirklich in den anderen hineinzuversetzen, gibt das Schicksal ihnen wieder ihre richtigen Krper zurck. Doch damit ist der Film berraschenderweise noch nicht ganz zu Ende und es folgt noch einiges aus dem leben der beiden. Das htte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.
Dieser Film basiert also grtenteils auf "Freaky Friday", aber es kommen auch bekannte Elemente aus anderen Filmen wie "American Pie" oder sogar "Big" mit Tom Hanks vor! Und sicher auch noch ein paar mehr, die ich dann allerdings nicht erkannt habe.

"Drtes Dancing" ist eine Parodie auf "Dirty dancing". Drte wnscht sich nichts sehnlicher als so tanzen zu knnen, wie ihr Idol Baby aus "Dirty dancing". Ihr Freund Jens, der unglcklicherweise rein gar nichts mit Patrick Swayze gemeinsam hat, reist nur sehr widerwillig mit ihrzum Original-dreh-ort des Films. Doch kaum sind sie dort angekommen, ndert ein Auto-Unfall ihr Leben: Drte befindet sich pltzlich z'tatschlich in Killerman's Resort wieder! Sie istpltzlich selbst mittendrin in Dirty dancing und ein Teil des Films! Und nicht nur das: Hier wird sie von allen mit "Baby" angesprochen. Hier hat sie endlich die Mglichkeit, ihren Lebenstraum wahr werden zu lassen!
Dieser Film ist nicht nur eine Parodie auf Dirty dancing, sondern gleichzeitig auch eine Hommage.

"H3 - Halloween Horror Hostel" ist eine Horrorfilm-Parodie mehrerer Streifen. Darin geht es um vier Jugendliche, die auf dem Weg zu einer Party sind. Doch begegnen sie auf dem Weg dorthin einem Hnen mit einer Kettensge! Dieser entpuppt sich dann jedoch zum Glck als der gutmtige Hostelbesitzer Harry, der die vier auch gleich einldt, zu bleiben. Ausser den vieren sind in der Jugendherberge nur noch 2 andere Gste. Als dann allerdings aus heiterem himmel der aus dem Gefngnis ausgebrochene Massenmrder Michael Meier auftaucht um mit Harry ein sprichwrtliches Hhnchen zu rupfen, befinden sie sich in groer Gefahr! Hier komen Horror-fans voll auf ihre Kosten. In diesem Film gibt es ausserdme noch eine Anspielung auf Chucky, die Mrderpuppe!

"Spiel mir das Lied und Du bist tot!" ist eine Western-Parodie. Die beiden Brder Billy und Bobby leben gemeinsam auf ihrer abgelegenen Farm. Als sie von unbekannten angegriffen werden, knnen sie diesen Angriff gekonnt verteidigen und kurz darauf kehrt sogar ihr verschollenerVater Jerry zu ihnen zurck. Doch die beiden mssen schnell feststellen, dass ihr Vater ein waschechter Outlaw ist und sie ihm soeben geholfne haben, seinen verfolgern zu entkommen, die allesamt Gesetzeshter waren. In diesem Film gibt es sogar eine Anspielung auf Lucky Luke (und seinen schatten)

Jeder der vier Filme ist ausserdme in zwlf Kapitel aufgeteilt, das heisst, man hat die Mglichkeit auch Szenen zu berspringen bzw. vom animierten Hauptmen aus direkt bestimmte Szenen auszuwhlen. Zustzlich als Bonusmaterial "Making Ofs" zu den Filmen, "Outtakes", "Castings", "Team-Filme", "Internationaler Trailer" auf englisch, TV-Spots (Trailer) und als special-Bouns: Max Giermann als Tim Mlzer (Drei Sketche von "Switch reloaded").

Was mich persnlich bei diesen DVDs bzw. dem Bonus-Material ein Bisschen strt ist, dass der internationale Trailer nur auf englisch zu hren ist und nicht auf deutsch, obwohl es sich ja um rein deutsche Filme handelt. Auerdem htte man das gesamte Bonusmaterial eventuell auf eine fnfte DVD packen knnen, damit man nicht immer die DVDs wechseln muss, wenn man sich zum Beispiel nur das Bonus-Material ansehen will oder etwas bestimmtes sucht.

Zu den Schauspielern kann ich persnlich nicht allzu viel sagen, da ich mich nicht so gut in dem bereich auskenne, aber es kommen schon einige bekannte Schauspieler und Schauspielerinnen vor. So habe ich zum Beispiel Axel Stein und Jeanette Biedermann erkannt.

Wer also sehen will, wie ein bestimmtes Filmgenre durch den Kakao gezogen wird, ist mit dieser Box von ProSieben gut bedient. Freigegeben ab 12 Jahren, meine persnliche Empfehlung wre allerdings ab 16! (drh)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.