Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 09.03.2011 | VÖ: 17.02.2011 | Herausgeber: Euro Video | Kategorie: Serie

Die beiden Tnzerinnen Kiki (gespielt von Ingrid Steeger) und Chantal (gespielt von Iris Berben) finden nicht mehr all zuviel Gefallen an ihrem Beruf, so dass ihnen die Erbschaft eines alten Flugzeugs sehr gelegen kommt. Diese Erbschaft nehmen die beiden zum Anlass um sich ber eine berufliche Vernderung Gedanken zu machen. Die beiden werben den gelernten Koch Tino (gespielt von Klaus Dahlen) als Piloten an und grnden gemeinsam die Fluggesellschaft "Donnerflug". Jene Fluggesellschaft wird nicht gerade mit Auftrgen berhuft, so dass jeder noch so verrckte Auftrag angenommen werden muss. In den einzelnen Episoden handelt es demnach von verrckten Flugauftrgen, einem Piloten der Angst und Schrecken verbreitet und etlichen Kuriositten.

Die Verffentlichung kommt in einer gewhnlichen Amaray-Hlle zum Kufer, welche mit einem Wendecover ausgestattet ist um das strende FSK-Logo auf der Frontseite verschwinden zu lassen. Im Inneren befinden sich zwei DVDs die alle sechs Episoden der TV-Serie enthlt.

Nach dem Einlegen der DVDs gelangt man umgehend ins Hauptmen, welches mit Sequenzen im Hintergrund animiert sowie Musik untermalt ist. Im Gesamten wirkt das Men in der Gestaltung sehr ansprechend, so dass ein positiver Eindruck entsteht. Die jeweils einzelnen Episoden knnen in diesem Men entsprechend angewhlt werden.

Das Bild liegt im 4:3-Vollbildformat vor und zeigt eine durchwachsene Qualitt. In Anbetracht des inzwischen ber 30-jhrigen Alters dieser Serie sind entsprechende Makel zu verschmerzen. Nichtsdestotrotz htte man mit den heutigen Mglichkeiten und etwas mehr Engagement ein um Welten besseres Produkt auf den Markt werfen knnen, so dass die Qualitt zwar nicht mit heutigen Standards vergleichbar gewesen wre, jedoch etwas nher heranreichen wrde. Im Gesamten wirkt das Bild sehr grobkrnig, ist aber durchgehend scharf und klar.

Der Ton liegt ausschlielich in deutscher Sprache in Dolby Digital 2.0 Mono vor und entspricht den selben Kritikmerkmalen wie die Bildqualitt. Ebenso beim Ton htte man mit mehr Arbeit ein viel besseres Produkt mit einer besseren Qualitt abliefern knnen als es geschehen ist. Ein leichtes Rauschen zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Verffentlichung, ansonsten wirkt der Ton jedoch in Ordnung. Zuschaltbare Untertitel (im Sinne von 'Deutsch fr Hrgeschdigte') sind leider nicht vorhanden.

Beim Bonusmaterial wurde leider komplett geschlampt, so finden sich nmlich keinerlei Extras auf dieser DVD. Weder im visuellen noch materiellen Bereich wurde dem Kufer und Nostalgiker ein Leckerbissen angeboten. Dadurch bedingt, dass die Serie als Spin-Off der erfolgreichen Comedy-Serie Klimbim entstand, htte sich in diesem Segment etliches angeboten, was man mit auf die DVDs htte packen knnen. Jenen Bonus hat man leider verschenkt und dies muss deshalb auch bei der Gesamtbewertung mitbenotet werden.

Abschlieend bleibt zu sagen, dass die Serie vor allem Nostalgiker eine rieen Freude bereiten drfte. Wer in den 70er und 80er Jahren jene Serie gerne angeschaut hat, dem bietet sich nun die Mglichkeit zuknftig selbst Herr der Lage zu sein, wann er sie wieder zu Gesicht bekommt. Der Verkaufspreis liegt ebenso in einem ansprechenden Rahmen, so dass es kein hinderndes Kaufkriterium darstellen drfte. Einziges Manko ist die teils lieblose Aufbereitung des Material (Bild & Ton) sowie das komplette Weglassen der Extras, die heutzutage einen absoluten Standard bei Verffentlichungen darstellen sollten. (sw)

Wertung: 5 von 10 Punkten (5 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.