Das Amt - Staffeln 1 & 2

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.02.2011 | VÖ: 25.09.2009 | Herausgeber: Spirit Media | Kategorie: Serie

Das Bauamt unter der Leitung von Hagen Krause (Jochen Busse) besteht aus seinen Mitarbeitern Ulla Herbst (Ulrike Bliefert), Nadia Schfer (Claudia Scarpatetti) und Rdiger Poppels (Thorsten Nindel). Diese Abteilung ist fr Antrge bis zu dem Buchstaben K zustndig und etwas anders als andere mter. Die Charaktere knnten unterschiedlicher nicht sein. Ulla, die lteste im Bunde, ist stndig auf Mnnersuche und kann die Finger nicht von Sigkeiten lassen. Sie macht eine Dit nach der anderen, die sie aber im Regelfall nicht lnger als einen halben Tag durchhlt. Rdiger ist ein Frauenheld, obwohl man es ihm aufgrund seiner uerst naiven und dmmlichen Art kaum zutraut. Er bringt des fteren ordentlich Wirbel ins Amt und treibt Hagen immer wieder zur Weiglut. Nadia ist eine zuverlssige Kollegin. Sie kommt zu Beginn der Serie neu in die Abteilung und ist die einzige, die scheinbar wirklich arbeitet. Nadia vertritt die Rechte der Frauen und hatte es deshalb anfangs besonders schwer, gegen Rdiger anzukommen. Last but not least haben wir da noch Hagen Krause selbst das Ekel in Person. Gegenber seinen Kollegen tritt er stndig nrgelnd, unzufrieden und deprimiert auf. Er versucht jedoch stets gegenber seines Vorgesetzten ruhig und nett zu bleiben, was ihm aber nicht lange gelingt. Besonders seine Ausraster sorgen fr Lacher! Viele Nebenfiguren wie Dr. Stsser (Gnter Bothur) oder der spieige Kimmel (Leonhard Mader) geben der Serie die Wrze und durch sie kommt es oft zu unerwarteten Wendungen.

Die deutsche Serie, die in den Jahren 1996-2002 in sieben Staffeln produziert wurde, erntete viele Erfolge und ist mit unzhligen witzigen Aktionen und bewusst gesetzten Pointen gespickt. Es ist fr jeden Humor etwas dabei und die Handlung ist trotz der recht langen Spielzeit ziemlich kurzweilig. Kein Tag ist wie ein anderer im Bauamt. Die Schauspieler prsentieren sich gekonnt und souvern.

Die Box wurde aus einer uerst stabilen Pappe gefertigt, die das Produkt nicht nur optimal schtzt, sondern dazu auch einen sehr guten Eindruck bezglich der Produktgestaltung macht. Die DVDs befinden sich jeweils einzeln in einer dnnen Hlle und knnen leicht in die Box geschoben und aus dieser wieder entnommen werden. Auf den linken Seiten der Hllen findet man die jeweiligen Episodenbeschreibungen, die passend zum Thema auf Notizzetteln dargestellt sind. Die Schrift ist ein wenig zu klein, um sie auf den ersten Blick bequem lesen zu knnen, erst bei genauerer Betrachtung ist sie gut leserlich. Da es sich aber nur um Folgenbeschreibungen handelt, die fr das Anschauen der DVDs nicht weiter von Bedeutung sind, ist diese Art von Darstellung vollkommen in Ordnung. bersichtlicher und besser leserlich ist die Folgenauflistung auf den Rckseiten der Hllen. Hier findet man auerdem eine Darstellerliste und einige Bilder.

Da die erste Staffel lediglich aus sieben Folgen besteht, hat man die durchaus vernnftige Entscheidung getroffen, Staffel 1 und 2 zusammen zu verffentlichen. Somit findet man jetzt ganze 19 Folgen ca. 45 Minuten in einer Box. Bonusmaterial ist leider keins vorhanden, was man aber doch ein wenig vermisst. Wenn schon kein Filmmaterial aufzutreiben war, htte man das Ganze mit kleinen Extras wie z.B. Postkarten oder Infos ber die Schauspieler kompensieren knnen. Trotz allem ist das Gesamtbild uerst gut und kann sich sehenlassen! Ein besonderes Highlight stellt die letzte Folge "Des Wahnsinns fette Beute" dar, in der Hagen Krause von Schwester Nikola und Dr. Schmidt aus der Serie "Nikola" medizinisch behandelt werden muss. Solche "Crossover" sieht man als Zuschauer gerne und sie tragen immer wieder zur Belustigung bei!

Das Men wurde auf eine sehr witzige Art und Weise animiert. Whrend die Titelmusik im Hintergrund luft, kritzelt ein Stift irgendwelche undefinierbaren Formen aus Langeweile auf einen Notizblock. Diese Anspielung passt gut zu Hagen Krause und seinem Bauamt. Ansonsten bleibt das Men im positiven Sinne sehr bersichtlich. Entweder kann man gleich alle Folgen abspielen oder eine Folgenauswahl treffen. Die Gestaltung der Hllen und des Mens wird der Serie vollkommen gerecht! (sl)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.