Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 07.12.2010 | VÖ: 16.04.2010 | Herausgeber: epix | Kategorie: Film

In einer nicht all zu fernen Zukunft wird Ryan Murphy in eine Militrakademie in die Arktis versetzt. Unter der strengen Hand des Sergeant Bradley wird dieser Militrkomplex gefhrt. Doch der junge Rektrut ist mit Absicht hier, denn er versucht verzweifelt des Verschwinden seines Freundes zu erklren und ihn vielleicht sogar zu finden. Doch desto tiefer Bradley vorstt desto tiefer gert er in ein Geheimnis, welches sogar die Erde bedroht.

Uhm ich wei nicht, wo ich anfangen soll. Der Film ist echt nicht gut. Viel mehr qult er einen beim Anschauen. Die Story ist dnn und die Schauspieler schaffen es mit gar keinem Talent den Zuschauer in einen bodenlosen Abgrund der unnatrlichsten Langweile zu strzen. Wer davon noch nicht genug hat, wird mit einer sardonischen Synchronisation dem letzten Funken Spannung beraubt.

Sprlich sind auch wieder mal die Extras auf dieser DVD. Wie immer gibt es nur mal wieder den Trailer zum Film und eine Trailershow mit noch mehr epix-Perlen. Vielleicht ist dies auch besser, wenn man bedenkt welche Langeweile einen erwarten knnte, wenn man sich noch weitere Extras dieses extraordinren Machwerkes anschauen msste.

Eine Hlle liegt meinem Pressestck nicht vor und von daher werde ich der Endnote schon mal einen Punkt abziehen. Dennoch bin ich mir sicher, dass das Cover nicht sonderlich herausragend ist, wenn man rckblickend an andere epix-Verffentlichungen denkt.

Kurzum kann man sich wirklich sparen, diesen Film anzuschauen und ich kann ihn auch niemanden empfehlen. Nicht mal dann, wenn man schon eine wirklich groe Veranlagung fr Trash-Granaten haben sollte. (sr)

Wertung: 2 von 10 Punkten (2 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.