Anna und die Liebe - Box 14

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 05.11.2010 | VÖ: 27.08.2010 | Herausgeber: Polyband | Kategorie: Serie

In den Folgen 385-415 die auf der Box 14 enthalten sind geht es wieder dramatisch zu. Diese Folgen handeln zum groen Teil von Jojo der im Gefngnis sitzt und damit nicht klar kommt.

Jojo fllt im Gefngnis die Decke auf den Kopf. Er hlt es einfach nicht aus unschuldig eingesperrt zu sein. Einzig und allein die Besuche von Lily und seiner Familie heitern ihn ein klein wenig auf. Als Lily whrend der Besuchszeit bei Jojo ist wiedersetzen sich die beiden den Anweisungen des Wrters und kssen sich innig. Daraufhin bekommt Lily Besuchsverbot. Lily hlt es nicht ohne Jojo aus und bittet Paloma um ihren Ausweis damit sie sich als sie ausgeben kann. Aber Paloma winkt ab. Kurze Zeit spter verkleidet sich Lily dann doch als Paloma, entwendet ihren Ausweis und mchte Jojo besuchen. Der Schwindel fliegt auf und schlielich ist es Paloma die Lily aus der Klemme hilft. Um Lily und Jojo ein bisschen gemeinsame Zeit zu verschaffen planen ihre Freunde ein Theaterstck im Gefngnis aufzufhren. Whrend der Proben bricht Maik pltzlich in Trnen aus. Alle halten ihn fr einen begnadeten Schauspieler. Nur Ingo merkt, dass mehr hinter Maiks Trnen stecken und spricht ihn darauf an. Er erfhrt, dass Maik unheilbar krank ist und bald sterben wird. Ingo rt ihm mit Paloma darber zu reden. Doch Maik wei nicht wie er der Liebe seines Lebens diese schreckliche Nachricht berbringen soll.

Die Freunde schaffen es tatschlich eine Kurzfassung des "Sommernachtstraums" im Gefngnis auffhren zu drfen. Lily und Jojo haben so einen Moment des Alleinseins zusammen hinter der "Bhne". Doch Jojo ist nicht glcklich. Er hlt es im Gefngnis einfach nicht mehr aus und er vermisst Lily. Als er wieder alleine in der Zelle sitzt fasst er einen Entschluss. Er versucht sich das Leben zu nehmen. Mia hat pltzlich ein ganz ungutes Gefhl und erkundigt sich telefonisch nach ihrem Bruder. Man versichert ihr, dass es ihm gut geht. Mia wird immer unruhiger und fhrt schlielich ins Gefngnis um sich selbst davon zu berzeugen. Sie kann den Wrter berreden kurz nach Jojo sehen zu drfen. Ihr bietet sich ein Bild des Schreckens. Jojo hngt bereits an einem Band an der Gefngnisdecke. Sie kann ihn gerade noch darunter holen.

David spielt Mia whrenddessen immer mehr belastende Hinweise zu die Alexander als Tter berfhren sollen. Die Beweise erscheinen Mia als eindeutig und sie fasst den Plan sich wieder zum Schein mit Alexander zu vershnen damit sie Beweise fr seine Schuld sammeln kann. Ihr ist selbst nicht ganz wohl bei der Sache. Doch schlielich zeigt sie Alexander bei der Polizei an. Kurz darauf wird er aus einem wichtigen Meeting abgefhrt. Nachdem klar ist, dass Mia ihn bei der Polizei verraten hat ist er schwer enttuscht von ihr. Mia sucht das klrende Gesprch mit Alexander. Ihm fllt ein, dass er in der Tatnacht tanken war. Also suchen er, Mia und Annett nach der Tankquittung. So kann schlielich seine Unschuld bewiesen werden.

Maik kann Paloma immer noch nichts von seiner tdlichen Krankheit erzhlen. Als Paloma auch noch von Familienplanung spricht, wird Maik schmerzlich bewusst, dass er noch nicht sterben will. Er sucht sogar einen Wunderheiler auf. Doch auch der bringt nicht das gewnschte Ergebnis. Dann versucht er Palomas geheimste Wnsche zu erfllen um sie glcklich zu machen. Und er erstellt zusammen mit Lars eine Liste von Dingen die er gerne noch erleben wrde. Doch ihm wird klar, dass er nur Paloma mchte. In seiner Not versucht er sogar einen Mann fr Paloma zu finden.

Jojo bekommt auf der Krankenstation Besuch von einem vermeintlichen Pfleger der ihm das Angebot macht fliehen zu knnen. Er will eine Waffe unter dem Sitz verstecken wenn er zurck ins Gefngnis gebracht wird. Das soll sein Weg zurck in die Freiheit sein. Nach kurzem berlegen fasst Jojo den Entschluss das Angebot anzunehmen. Er berwltigt den Polizisten und flieht mit der Waffe aus dem Wagen. Zunchst versteckt er sich mit Lily in der Goldelse. Die beiden wollen ins Ausland fliehen. Mia ist entsetzt, dass Jojo geflohen ist. Er hlt Alexander fr den Schuldigen der ihm die Tat unterschieben wollte und stattet ihm einen Besuch ab. Er mchte ein Gestndnis von ihm erzwingen. Mia hat ein ungutes Gefhl und eilt zu Alexander um ihn zu warnen. Als sie dort ankommt findet sie die beiden auf dem Dach des Hauses vor. Jojo richtet die Waffe auf Alexander. Mia versucht Jojo gut zuzureden und ihm die Waffe zu entwenden. Bei einem Handgemenge lst sich pltzlich ein Schuss aus der Waffe und Mia wird verletzt. Jojo ist verzweifelt. Mia bricht auf dem Dach zusammen und bittet Jojo zu flchten. Alexander hlt auf Mias Bitten dicht und verrt Jojo nicht. Im Krankenhaus findet Mia keine Ruhe. Sie bekommt mit, dass die Polizei ihrem Bruder bereits dicht auf den Fersen ist und beschliet Jojo zu warnen. Sie verlsst auf eigene Faust das Krankenhaus. Auf einem abgelegenen Gelnde bricht sie durch die Blutungen erneut zusammen. Schlielich ist es der Hund Schrder der Alexander zu Mia fhrt.

Die einzige Mglichkeit Jojos Unschuld zu beweisen besteht jetzt noch durch den Zeugen Runge der allerdings angeblich sein Gedchtnis verloren hat. Der wiederum erpresst Annett damit mit ihm eine Nacht zu verbringen. Sonst wrde er die Wahrheit ber den Unfallhergang erzhlen. Annett lsst sich darauf ein. Doch damit nicht genug. Runge will mehr. David merkt, dass mit seiner Schwester etwas nicht stimmt und erfhrt schlielich die Wahrheit. Zusammen mit Annett stattet er Rungen einen Besuch ab und drckt ihm schlielich ein Kissen aufs Gesicht. Damit ist auch die letzte Hoffnung fr Jojo gestorben.

Unterdessen mchte Mia Alexander ihre wahren Gefhle offenbaren und schreibt ihm den ersten Brief ihres Lebens. Doch dann bekommt sie mit, wie Annett Alexander ein Ultimatum stellt und er schlielich doch noch um ihre Hand anhlt. Mia ist am Boden zerstrt. Kurz darauf teilt Alexander ihr mit, dass er sie nicht liebt und Annett heiraten wird. Mia will Berlin verlassen doch sie merkt, dass Weglaufen keine Lsung ist. Sie entdeckt die Briefe ihres Kinderfreundes Captain Fly. Als sie zum ersten Mal diese anrhrenden und liebevoll geschriebenen Briefe liest fasst sie neuen Mut und beschliet zu kmpfen.

Diese Folgen bieten sehr viel Dramatik und Emotionen. Gerade die Gefngnis-Geschichte von Jojo wird sehr emotionsgeladen erzhlt und dargestellt. Es ist erschreckend wie schnell jemand in so eine Sache hineingeraten kann, obwohl er damit berhaupt nichts zu tun hat. Und wie schwer es ist Beweise fr eine Sache zu finden mit der man berhaupt nichts zu tun hat. Man sprt richtig die Verzweiflung von Jojo unschuldig im Gefngnis zu sitzen, dass er sogar bis zum uersten geht und seinem Leben ein Ende setzen will. Und dann in seiner endlosen Verzweiflung mit Gewalt aus Alexander ein Gestndnis erzwingen will. Dabei kommt es dann zu dem tragischen, ungewollten Schuss durch den Jojo wieder zur Besinnung kommt. Das ist schon wirklich schlimm.

Die Box 14 enthlt die Folgen 385-415. Die Folgen sind verteilt auf 4 Dvds. Dazu gibt es Bonusmaterial von 50 Minuten. Somit ergibt sich eine Gesamtlaufzeit von ca. 690 Minuten. Auf dem Cover, auf der Rckseite sowie auf den einzelnen Dvds findet man Bilder der Darsteller und Szenen aus der Serie. Zustzlich gibt es auf der Rckseite wieder eine kurze Inhaltsangabe. Die Sprach- und Bildqualitt sind wie gewohnt gut. Insgesamt eine tolle Box die sich auf jeden Fall lohnt. (cf)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.