Allein gegen die Zeit - Staffel 1

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.10.2010 | VÖ: 20.08.2010 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

Ben (13), Jonas (14), Leo (14), Sophie (11) und zzi (13) sind Schler an einer Berliner Schule. Whrend andere ihr Wochenende genieen, mssen die fnf an einem Samstagmorgen nachsitzen. Doch als pltzlich Gangster die Schule strmen, ist auch ihr Lehrer verschwunden. Auf der Suche nach ihm mssen sie eine Menge Mut und Zusammenhalt beweisen. Es stellen sich viele seltsame Fragen und sie machen eine unglaubliche Entdeckung. Was wollen diese Typen in der Schule? Was hat ihr Lehrer damit zu tun und wie knnen sie unbemerkt Hilfe holen? All diese Fragen werden in insgesamt 13 spannenden Folgen geklrt und man wird feststellen, dass manchmal nichts so ist, wie es scheint und es auch unter den Polizisten schwarze Schafe und Korruption gibt. Doch eins ist klar: es wird ein Kampf gegen die Zeit!

"Allein gegen die Zeit" stammt aus dem Jahr 2009. Die Besonderheit der Serie liegt darin, dass sie in der Machart stark an die erfolgreiche US-Serie "24" erinnert und deshalb auch die Bemerkung "24 fr Kinder" trgt. Dieser Hinweis befindet sich auf der Vorderseite der Hlle. Treffender wre jedoch die Bezeichnung "24 mit Kindern" gewesen, denn diese Serie wird nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene begeistern! Wren da nicht die typischen Probleme der Pubertierenden und stnden keine Teenager im Mittelpunkt man wrde kaum merken, dass es sich um eine Kinderserie handelt! Die Schauspieler wirken beraus berzeugend und realistisch. Besonders in den ersten Szenen, in denen die Gangster die Schule strmen und die Schler gefangen halten bleibt ein kleiner "Hollywood"-Effekt nicht aus. Es ist schn zu sehen, dass Deutschland genauso viel Spannung und Action in seine Serien legen kann, wie die Vorbilder aus den USA. Natrlich wurde aber alles in einem bestimmten Rahmen gehalten, da es trotzdem noch kindgerecht bleiben soll. Deshalb hat man sich auch neben vieler aufregender und auch ernster Szenen auf das beliebte und immer wieder wirkungsvolle Element Humor konzentriert. Einige witzige Szenen lockern die Geschichte auf und geben ihr das gewisse Etwas. Des Weiteren sorgen die zahlreichen unterschiedlichen Charaktere fr jede Menge Abwechslung! Ein kleiner Lerneffekt bleibt dabei auch nicht aus: man darf nicht so schnell ber andere urteilen, sondern man sollte sich erst besser kennenlernen! Das gilt zumindest fr die fnf Hauptdarsteller der Serie, die erst nach und nach eine Freundschaft entwickeln.

Ein netter Nebeneffekt der Serie ist der "Ablauf in Echtzeit", wobei in jeder Folge eine weitere Stunde der Handlung gezeigt wird. Da jede Episode aber nur eine Spieldauer von ca. 30 Minuten hat und sie somit sozusagen im Zeitraffer gezeigt wird, bekommt man im Gegensatz zu "24" nur eine Illusion der Echtzeit. Deshalb unterscheidet sich der Ablauf kaum von einer "normalen" Serie. Trotzdem ist diese chronologische Abfolge nicht ganz alltglich und somit recht interessant. Die Musik wurde sehr wirkungsvoll ausgewhlt und untersttzt den Effekt stndiger Bewegung. Man kann im Prinzip keine Minute sagen, die Handlung wre langweilig und es wrde nichts passieren. Nebenhandlungen bilden mit der Hauptgeschichte eine gelungene Einheit und so lernt man auch stndig neue Charaktere kennen. Das DVD-Cover wurde schn gestaltet, auerdem befindet sich als Extra auch ein 10-Mintiges Making of auf der DVD. Mit einer Gesamtspieldauer von ca. 325 Minuten bekommt der Zuschauer auf zwei DVDs allerhand geboten! (sl)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.