Hinter Gittern - Staffel 15

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.07.2010 | VÖ: 23.07.2010 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

Von 1997 bis 2007 gehrte die Knast-Serie "Hinter Gittern - Der Frauenknast" ins wchentliche Abendprogramm des Privatsenders RTL. Auch fr die Programmverantwortlichen war die "Wer wird Millionr"-"Hinter Gittern"-Kombination eine feste Bank im Montagabendprogramm. Zumindest, bis die Reichweiten fielen. So verlor man beispielsweise whrend der elften Staffel im Jahre 2003 ganze drei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorjahresstaffel beim Gesamtpublikum. In den darauffolgenden Staffeln verdeutlichte sich dieses Bild. Der Abwrtstrend war auch durch die inhaltlichen nderungen in der sechzehnten Staffel nicht mehr zu stoppen. Nach wenigen Episoden wurde die Knast-Soap in das Nachtprogramm verbannt und danach eingestampft. Am Ende reichte es fr 403 Episoden in insgesamt 16 Staffeln.

Fr die Hauptdarstellerin Katy Karrenbauer war die Serie der groe Durchbruch. Auf dem Hhepunkt der Serie verfolgten wchentlich ber fnf Millionen Bundesbrger den Handlungsstrang ihrer Serienrolle Christine Walter. Zuvor war die Schauspielerin nur in kleineren Serien-Rollen im Fernsehen zu sehen. Fortan ging es bergauf: Ins Kino schaffte sie es unter anderem mit dem Film "7 Zwerge Der Wald ist nicht genug" und "Max und Moritz Reloaded". Im Jahre 2009 legte sie schlielich ihre Lebensbeichte ab: Aufgrund von Fehlinvestitionen musste die Schauspielerin Privatinsolvenz anmelden. Zuletzt war sie in insgesamt 26 Episoden der Telenovela "Anna und die Liebe" und der RTL-Parodie "C.I.S. Chaoten im Sondereinsatz" zu sehen.

"Hinter Gittern Der Frauenknast" handelt von der Berliner Justizvollzugsanstalt Reutlitz. In der fnfzehnten Staffel hat die Direktorin des Gefngnisses Jutta Adler Angst, ihren Posten an den Schlieer Edgar Brock zu verlieren. Auch neue Charaktere werden in die Serie eingefhrt: So hat beispielsweise Teresa Frnze Probleme, von ihrer Familie getrennt zu sein. Die anderen Insassinnen stehen ihr zur Seite. Die Inhaftierte Christiane Walter mischt zudem krftig mit, als nach einem Feuer in der benachbarten JVA die Insassinnen nach Reutlitz verlegt werden.
Sicherlich ist "Hinter Gittern Der Frauenknast" nicht jedermanns Sache. So ist der Soap-Charakter der Serie stets erkennbar. Dennoch liefern die Darsteller eine gute Arbeit und wirken zumeist glaubwrdig. Schade ist, dass einige Szenen und Handlungsstrnge malos bertrieben sind. Aber irgendwie muss man nach zehn Jahren ja die Zuschauer bei Laune halten.

Die Box selbst besteht komplett aus Plastik und ist daher nicht so hochwertig, wie es sich manche Fans erwnschen drften. Dennoch sind die Verantwortlichen ihrer Linie treu geblieben, sodass sich bei den insgesamt sechzehn Staffeln ein einheitliches Bild im DVD-Regal ergibt. Bei den Special-Features finden sich neben einer Bildergalerie auch zwei Bonusepisoden, die laut Box-Rckseite nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden. Mit einer Laufzeit von 1261 Minuten (ber 21 Stunden) kann man durchaus zufrieden mit der fnfzehnten Staffel sein. Hinzu kommt zudem das Bonusmaterial mit einer Lauflnge von 90 Minuten. Die Bildqualitt entspricht der, die den Zuschauern damals im TV geboten wurde. Das Bildformat ist 1,33:1 (4:3). Der Sound liegt im Dolby Digital 2.0-Standard vor. Selbstverstndlich befindet sich auf den DVD nur die deutsche Tonspur eine Synchronisation gab es nicht.
Unterm Strich ist die Box ein Muss fr jeden Fan der Serie. Klasse, dass es nach all den Jahren endlich zu einer DVD-Verffentlichung kommt! (dl)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.